Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

schneefall

schneefall

Heute Wind | Regen
min -1°C
max 3°C
Stärke: 4Bft
aus West
Regen90%

Winterzeit im Elbe-Elster-Land

Rauhreif im Elbe-Elste4-Land

Unternehmen Sie einen Ausflug oder eine Reise in das Elbe-Elster-Land. Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie historische Städte und Sehenswürdigkeiten oder entspannen Sie in schöner Natur. Tolle Veranstaltungen gibt es vor der Kulisse der Förderbrücke F60. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

Imagefilm "Mit dem Rad durch das Elbe-Elster-Land"

Radwandern

Erkunden Sie ca. 400 km ausgeschilderte Radwege und die attraktiven Themenrouten bequem mit dem Rad.

Industriekultur

Verfolgen Sie an verschiedenen Standorten den Weg der Kohle vom Abbau über die Brikettierung bis hin zur Verstromung.

Radeln & Wandern

Das Elbe-Elster-Land lockt mit vielen Tagestouren. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad - hier erfahren Sie mehr.
aktuelle-news
1 von 36next
Das Elbe-Elster-Land wirbt auf dem Dresdner Reisemarkt

Die Präsentation auf dem Dresdner Reisemarkt vom 30. Januar bis 1. Februar 2015 ist wie in jedem Jahr ein fester Programmbaustein im Marketing des Tourismusverbandes Elbe-Elster-Land e.V.. Zusammen mit der Kurstadt Bad Liebenwerda werden auch 2015 an einem eigenen Messestand die aktuellen Ausflugs- und Urlaubsangebote des Elbe-Elster-Landes vorgestellt.

> weitere Informationen
Reformationsmuseum in Mühlberg an der Elbe eröffnet am 25. April 2015

In Mühlberg öffnet am 25. April 2015 nach über dreijähriger Sanierung ein reformationsgeschichtliches Museum mit dem Titel „Mühlberg 1547“. Somit öffnet die Klosterpropstei mit einer neuen Dauerausstellung wieder ihre Türen. 

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 63next
Bell Book and Candle (31.01.2015)

Konzert einer beliebten Band in Herzberg.

Tickets

> weitere Informationen
Klemmkuchenfest in Lindena (02.02.2015)

Die Tradition des Klemmkuchenbackens reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Die Mehlspeise brachten die Flamen nach Ostdeutschland. Noch heute werden die waffelartigen Klemmkuchen bei größeren Familienfeiern wie Taufen oder Hochzeiten und insbesondere zur Fastnacht nach traditioneller Art im Klemmkucheneisen gebacken. Das Backen der Kuchen ist Schwerstarbeit, da die bis zu vier Kilogramm schweren Zangeneisen während des Backens zusammen gedrückt also "geklemmt" werden müssen.

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Markt 20 | 04924 Bad Liebenwerda | Tel.: 035341/30652 | Fax: 035341/12672 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de