Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

regenschauer

regenschauer

Heute Wind | Regen
min 8°C
max 19°C
Stärke: 3Bft
aus Südost
Regen70%

Frühling im Elbe-Elster-Land

Fröhliche Ostern

Unternehmen Sie einen Ausflug oder eine Reise in das Elbe-Elster-Land. Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie historische Städte und Sehenswürdigkeiten oder entspannen Sie in schöner Natur. Tolle Veranstaltungen gibt es vor der Kulisse der Förderbrücke F60.

Radwandern

Erkunden Sie ca. 400 km ausgeschilderte Radwege und die attraktiven Themenrouten bequem mit dem Rad.

Industriekultur

Verfolgen Sie an verschiedenen Standorten den Weg der Kohle vom Abbau über die Brikettierung bis hin zur Verstromung.

Landesausstellung 2014

Erste Brandenburgische Landesausstellung
Schloss Doberlug
7. Juni bis 2. November 2014
aktuelle-news
1 von 24next
Ab Sofort: Online Buchungen für die Erste Brandenburgische Landesausstellung möglich

Ab sofort können für die Ausstellung unter www.brandenburgische-landesausstellung.de online Zeitfenstertickets, Gruppenführungen sowie weitere Angebote aus dem umfangreichen Führungs- und Vermittlungsprogramm für die Erste Brandenburgische Landesausstellung 2014 im Schloss Doberlug gebucht werden.

> weitere Informationen
Ostern im Elbe-Elster-Land

Zur Osterzeit bietet das Elbe-Elster-Land ein abwechslungsreiches Programm an - nicht nur für Gäste sondern auch für Einheimische. Vom Ostereiersuchen im Tierpark Finsterwalde über traditionelle Osterfeuer bis hin zum „Ostereierkullern“ in Gröden.

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 189next
Ausstellung - Historische Aufbewahrungsbehälter (11.02.2014 - 24.04.2014)

Alter Sack trifft alte Schachtel – Historische Aufbewahrungsbehälter neu entdeckt im Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain

> weitere Informationen
Sächsische Kannen und Preußische Krüge (08.03.2014 - 31.10.2014)

In der historischen Töpferei von Anett Lück in Hohenleipisch werden parallel zur Landesausstellung in Doberlug historische Gefäße aus der Grenzregion Brandenburg - Sachsen gezeigt.

Im Gebiet von Hohenleipisch ist seit über 3000 Jahren das Töpferhandwerk nachgewiesen. Vor gut 200 Jahren konnte es Hohenleipisch bei der Sächsischen Regierung erreichen, dass eine eigene Töpferinnung gegründet werden durfte. Bald darauf wurde die Region preußisch.

Die kleine Ausstellung versucht einen Einblick in die Gefäßkultur irgendwo zwischen Prunk- und Gebrauchsgegenständen, zwischen Verspieltheit und klaren Formen zu zeigen.
Auch in der heute noch betriebenen Töpferei wird eine Formensprache gepflegt, die an diese alte Tradition anschließt und auch den Spagat von Sachlichkeit und Dekoration zum Ziel hat.

Eintritt frei

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Wonnemar Therme oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Markt 20 | 04924 Bad Liebenwerda | Tel.: 035341/30652 | Fax: 035341/12672 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de