Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min 1°C
max 15°C
Stärke: 4Bft
aus Südwest
Regen20%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Frühlingsblüten im Elbe-Elster-Land

Unternehmen Sie einen Ausflug oder eine Reise in das Elbe-Elster-Land. Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Luther Pass die Reformation und historische Städte oder entspannen Sie in schöner Natur. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

Imagefilm "Mit dem Rad durch das Elbe-Elster-Land"

Radeln & Wandern

Erleben Sie das Elbe-Elster-Land während einer Radtour oder Wanderung durch flaches Land über Wiesen und Felder.

Industriekultur

Verfolgen Sie an verschiedenen Standorten den Weg der Kohle vom Abbau über die Brikettierung bis hin zur Verstromung.

Reformationsgeschichte

Ein ganz besonderes Angebot, die Reformation im Elbe-Elster-Land zu erfahren, ist der Luther Pass.
aktuelle-news
1 von 22next
Gipfeltreffen mit Luther(pass) am 30.04.2017 - Anradeln 2017 - 0ffizieller Start der Radsaison in Brandenburg

Ganz im Süden des Landes Brandenburg startet die  Radsaison 2017 mit einem besonderen Erlebnis. Dort wo man im Land Brandenburg tatsächlich dem Himmel am nächsten ist, am Heidebergturm in Gröden,  findet am 30. April ein Radfahrertreffen statt. Gleich an mehreren Orten starten Radwanderführer, um ab 11:30 Uhr am Heidebergturm einzutreffen, wo es eine Überraschung gibt.

> weitere Informationen
Lutherstübchen neben St. Marienkirche in Herzberg eröffnet

Aus der tollen Initiative, in Herzberg einige leider leerstehende Schaufenster mittelalterlich zu gestalten, wurde die Idee geboren, eine Lutherstube mit einer kleinen Ausstellung als touristische Besucherstätte einzurichten. Und das, passend wenige Meter neben dem ehemaligen Gebäude des Melanchthon-Gymnasiums und der St. Marienkirche der Kreisstadt. Im Haus der Lindemanns in der Rosa-Luxemburg-Str. 1 gab es am 6. April schon einmal den Kaffeegenuss von Andreas Bintig, Inhaber der „Kleinen Kaffeerösterei“ Herzberg.

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 185next
Elsterwerda: Acrymalerei und Holzskulpturen (24.04.2017 - 11.06.2017)

Klaus Kuhrmann aus Jessen
(Galeriegespräch am 05.05.2017 um 19.00 Uhr)

> weitere Informationen
Museum Mühlberg 1547: Zwischen Pfarrhaus und Ratssaal. Die Reformation im Amt Mühlberg (23.04.2017 - 05.11.2017)

Die Ausstellung richtet den Blick auf das lokale Geschehen, das durch die Ereignisse der Schlacht bei Mühlberg von 1547 meist nicht wahrgenommen wird. Pfarrhaus und Ratssaal waren die Orte, an denen die widerstreitenden Ansichten aufeinandertrafen und die Konflikte abspielten. Die Ausstellung zeigt die Entwicklungen nach der Reformation im ehemaligen Zisterzienser Nonnenkloster und im Amt Mühlberg, eingebettet in die Geschichte des heutigen südbrandenburgischen Raums.

Auch an Hand von menschlichen Schicksalen, die bis in die Gegenwart wirken, sollen diese Ereignisse veranschaulicht werden.

4 Euro, ermäßigt 2 Euro

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Markt 20 | 04924 Bad Liebenwerda | Tel.: 035341/30652 | Fax: 035341/12672 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de