Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

regenschauer_n

regenschauer_n

Heute Wind | Regen
min 7°C
max 12°C
Stärke: 6Bft
aus West
Regen70%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

In der freien Natur, November 2013, (Foto: Madeleine Bielagk, www.mb-fotografie.eu)

Unternehmen Sie einen Ausflug oder eine Reise in das Elbe-Elster-Land. Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Luther Pass die Reformation und historische Städte oder entspannen Sie in schöner Natur. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

Imagefilm "Mit dem Rad durch das Elbe-Elster-Land"

Radeln & Wandern

Erleben Sie das Elbe-Elster-Land während einer Radtour oder Wanderung durch flaches Land über Wiesen und Felder.

Industriekultur

Verfolgen Sie an verschiedenen Standorten den Weg der Kohle vom Abbau über die Brikettierung bis hin zur Verstromung.

Reformationsgeschichte

Ein ganz besonderes Angebot, die Reformation im Elbe-Elster-Land zu erfahren, ist der Luther Pass.
aktuelle-news
1 von 42next
Eine Jahreszeitenreise durch den hohen Norden - Multivisionsshow am 16.02.2017

In ihrer Live-Multivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender am Donnerstag, den 16.02.2017, ab 19:30 Uhr, im Gemeindezentrum der Nikolai-Kirche Bad Liebenwerda über ihre zahlreichen Reisen durch Norwegen und Schweden. Brillant fotografiert und mit Videosequenzen bereichert, präsentieren die Fotojournalisten eine der eindrucksvollsten Regionen dieser Erde in HDAV Qualität.

> weitere Informationen
Eine Reise ins „Zweistromland der Reformation“

Wie mag es wohl gewesen sein, das Treffen von Martin Luther mit den Abgesandten des Papstes in Bad Liebenwerda? Freundlich, sachlich oder eher unterkühlt? Fakt ist, dass Rom im Jahr 1519 den Abtrünnigen bewegen wollte, von seinen 95 Thesen Abstand zu nehmen. Luther tat dies nicht und fand im Elbe-Elster-Land im einfachen Volk fruchtbaren Boden für seine Ideen. Vom „Zweistromland der Reformation“ zwischen Elbe und Elster ging Luthers Lehre in den letzten 500 Jahren seinen Weg in die Welt.

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 195next
Ausverkauft! Markus Maria Profitlich im Bürgerhaus Bad Liebenwerda (23.02.2017)

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft!

Jeder von uns kennt sie: diese typischen Tage, an denen aber auch gar nichts so läuft, wie man sich das gedacht hat. Einen solchen Tag durchlebt Markus Maria Profitlich und lässt sein Publikum auf seine unnachahmlich komische Art daran teilhaben.

Wir erleben 24 Stunden im Leben des Menschen Markus geprägt von kleinen und großen Pannen, absurden Begegnungen und Alltagskatastrophen. Egal ob es sein Kampf mit der Waschmaschine ist, der frustrierende Behördengang oder der nervige Nachbar.

Zu guter Letzt kommt auch noch seine Frau früher als geplant aus dem Urlaub nach Hause.

Markus lässt Situationen, die wir alle schon mal erlebt haben, mit treffsicherer Komik vor unseren Augen entstehen. Er schlüpft in rasantem Tempo in verschiedenste Rollen, ergründet alltägliche Wahrheiten in witzigen Stand-ups und gibt körperlich alles – zum größten Vergnügen seines Publikums, das sich auf einen umwerfenden Abend freuen darf.

Eintritt: 30,00 Euro p. Person, Karten in der Tourist Information Bad Liebenwerda

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Markt 20 | 04924 Bad Liebenwerda | Tel.: 035341/30652 | Fax: 035341/12672 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de