Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min -6°C
max 2°C
Stärke: 4Bft
aus Nordost
Regen20%

Martinskirchen

Martinskirchen mit dem Gemeindeteil Altbelgern befindet sich ca. 5 km nördlich von Mühlberg, auf halber Strecke zwischen Torgau und Riesa. Die landschaftlich reizvolle Lage im Elbauengebiet veranlasste wahrscheinlich auch Friedrich Wilhelm Graf von Brühl 1739 das ehemalige Rittergut Martinskirchen zu erwerben. Dieser ließ 1754-1756 das eindrucksvolle dreigeschossige Schloss im Barockstil erbauen. Es diente ursprünglich als Jagd- und Lustschloss. Ab 1825 trat die wirtschaftliche Nutzung der Güter in den Vorder-grund, dafür musste auch ein Teil der Gartenanlagen weichen. Nach einem Rundgang durch das Schloss sind weitere Sehenswürdigkeiten zu empfehlen. Dazu zählen das Sühnekreuz, die Bockwindmühle und eine kleine Dorfkirche in Altbelgern.

Sehenswürdigkeiten:
Barockschloss
Parkanlage
Bockwindmühle
Kirche
Sühnekreuz

Vorschläge für Aktivitäten:
Radwandern, Wandern

Informationen:
Informationsbüro
Neustädter Markt 1, 04931 Mühlberg/Elbe
Tel.: 035342 81621
info-museum-muehlberg@t-online.de
www.muehlberg-elbe.de/

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de