Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min 9°C
max 15°C
Stärke: 3Bft
aus Südwest
Regen20%

Neumühl

Neumühl liegt im Naturpark „Niederlausitzer Heidelandschaft“ und befindet sich zwischen Bad Liebenwerda und Herzberg/E. Neben dem Auto kann man Neumühl auch gut per Rad erreichen. 4 Radtouren bzw. Radwege streifen den Ort, wie z.B. die Kohle, Wind & Wasser Tour oder der  „Schwarze-Elster-Radweg“.  
Neumühl gilt als der älteste Mühlenstandort des Landkreises. Die mehrfach abgebrannte und veränderte Mühle verfiel und wurde 1997 abgerissen. Jetzt steht am wiederhergestellten Mühlgraben seit 2002 ein neues Mühlrad. Ein leise schnurrender Hochpolgenerator speist ständig etwa 15 KWh ins Stromnetz ein. Die Technik kann besichtigt werden.
Der Reit- und Erlebnishof Gut Neumühl bietet Reiterferien für Kinder und Ausbildung von Pferden und Reitern an.  Das Gut dient als Wanderreitstation, Pferdepension und Beherbergung.
Ganz in der Nähe befindet sich eine Anlegestelle für Wasserwanderer und eine Kanuausleihstation.

Sehenswürdigkeiten:
Gut Neumühl
Wasserkraftanlage mit Hochpolgenerator

Vorschläge für Aktivitäten:
Angeln, Paddeln, Schlauchboot auf der „Schwarzen Elster“, Radfahren, Wandern

Informationen:
Touristinformation
Stadt Wahrenbrück
Markt, 04924 Wahrenbrück
Tel.: 035341 61614
info@uebigau-wahrenbrueck.de
www.uebigau-wahrenbrueck.de/

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Markt 20 | 04924 Bad Liebenwerda | Tel.: 035341/30652 | Fax: 035341/12672 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de