Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min -11°C
max -5°C
Stärke: 3Bft
aus Nordost
Regen20%

Saathain

Die Gemeinde Saathain ist mit mehr als 850 Jahren eine der ältesten Ansiedlungen im Landkreis Elbe-Elster. Bereits 1140 wurde das ehemalige Rittergut mit dem Dorf Saathain erstmals urkundlich erwähnt. Das Gut Saathain – ein Ensemble aus historischer Fachwerkkirche von 1629, altem Gutspark und Rosengarten lädt zu naturkundlichen Spaziergängen ein. Unter fachkundiger Anleitung von Ararat Haydeyan können Interessenten in Malkursen ihr künstlerisches Talent entfalten. Der vom Atelier Haydeyan gestaltete Skulpturenpark lädt zum Verweilen ein. In der Fachwerkkirche erleben sie standesamtliche Trauungen in einer romantischen Atmosphäre. In den Räumen auf  Gut Saathain werden Ausstellungen der Moderne sowie kulturelle Angebote von Ballnacht, Chanson, Klassik bis Weltmusik geboten. Bei geführten Radtouren entdecken sie die Niederlausitzer Heidelandschaft, romantische Dorfkirchen und idyllische Dorfanger.

Sehenswürdigkeiten:
Atelier „Haydeyan“ mit Skulpturenpark
Fachwerkkirche, Gutshof/-park und Rosengarten
Galerie – Cafe „Saathainer Mühle“
Rundweg „Landschaftsbilder“

Vorschläge für Aktivitäten:
Ausstellungen, Führungen durch Fachwerkkirche, Gutshof und Rosengarten, Konzerte in Fachwerkkirche und Festsaal, Radfahren, Wandern

Informationen:
Förderverein Gut Saathain e.V.
Am Park 5, 04932 Röderland OT Saathain
Tel.: 03533 819245
Fax: 03533 819246
info@gut-saathain.de
http://www.gut-saathain.de/

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de