Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min -3°C
max 5°C
Stärke: 3Bft
aus Südost
Regen20%

Schönewalde

Die Stadt Schönewalde liegt im nördlichsten Zipfel des Landkreises Elbe-Elster, in einem ausgesprochenen Tiefland mit kleinen Erhebungen, wie dem Weinberg und dem Hörning.
Das um 1200 gegründete Angerdorf entwickelte sich zur Ackerbürgerstadt und erhielt 1474 die Stadtrechte. Der denkmalgeschützte Markt mit dem Springbrunnen und seinen restaurierten schmucken Bürgerhäusern laden zum Verweilen ein. Das Schul- und Heimatmuseum  zeigt einiges über die Lebensart unserer Vorfahren und bietet ständig wechselnde Ausstellungen an. Einen Besuch wert sind auch die Nikolaikirche und die voll-ständig restaurierte Paltrockwindmühle.
Unweit von Schönewalde, im Ortsteil Brandis befindet sich direkt an der Bundesstraße B187 der aufwendig ausgebaute Badesee „Air-Force-Beach“. Ebenfalls durch Kiesentnahme entstand im Ortsteil Bernsdorf der heutige Badesee, eine „Insel der Erholung“. 

Sehenswürdigkeiten:
denkmalgeschützter Marktplatz
Heimatmuseum
Nikolaikirche
Paltrockwindmühle
Schulmuseum („Historisches Klassenzimmer“)
Stadtpark
„Insel der Erholung“ in Bernsdorf
Badesee „Air-Force-Beach“ in Brandis
Kultur- und Freizeitzentrum in Bernsdorf

Vorschläge für Aktivitäten:
Baden/Schwimmen, Beach-Volleyball, Fußball auf Minispielfeld, Inlineskaten, Kegeln, Radfahren, Reiten, Schießen, Wandern

Informationen:
Stadtverwaltung Schönewalde
Markt 48, 04916 Schönewalde
Tel.:  035362 74330, Fax:  035362 743340
info@schoenewalde.de
http://www.schoenewalde.de/

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de