24.03.2017

Auf ins Abenteuer Geschichte im Museumsverbund Elbe-Elster

In den Häusern des Museumsverbundes Elbe-Elster warten viele spannende Geschichten und Aktionen auf Kinder und Familien. Sie regen an, sich gemeinsam ins Abenteuer Geschichte aufzumachen und die eigenen Wurzeln spielerisch und mit viel Spaß zu entdecken. Künftig lädt an jedem ersten Sonntag im Monat um 10.30 eines der vier Verbundmuseen zu einer Familienaktion.

Im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerdea können die Kinder eine Entdeckungsreise in die Zauberwelt der Marionetten unternehmen, mit Kurfürstin Offka auf den Lubwartturm steigen, Zauberkräuter am Elsterufer entdecken oder einen Ausflug in die Welt der Gebrüder Graun mache.
Im Museum Schloss Doberlug schlüpfen die Kinder in eine Kutte und schreiben wie die Mönche im Dobriluker Skriptorium mit Gänsekiel und Tinte.
Im Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde binden sie sich die Schürze des Ladengehilfen um und Tauchen ein in die Einkaufs- und Warenwelt unserer Vorfahren.
Im Museum Mühlberg 1547 dreht sich alles um die gleichnamige Schlacht und das mittelalterliche Kloster: Hier geht es auf Schatzsuche in das Jahr 1547, wollen Zauberkräuter im Klostergarten entdeckt und gemeinsam mit Äbtissin Julia von Ihleburg eine Erlebnisreise ins Mittelalter angetreten werden.

Die Termine 2017

am 02.04. und 06.08. im Museum Mühlberg 1547
am 07.05. und 03.09. im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda
am 04.06. und 01.10. im Museum Schloss Doberlug
am 02.07. und 05.11. im Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde

Weitere Informationen zu unseren Museen erhalten Sie hier: www.elbe-elster-land.de/de/kultur-historie/museen.html

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de