10.03.2017

Der Schneeglöckchenpark in Uebigau

Etwa ab Mitte Februar bis Mitte März blühen abertausende Schneeglöckchen im Uebigauer Park. Irgendwann in den 90er-Jahren begann die Gärtnerei Manig, Schneeglöckchen zu pflanzen. Mittlerweile gibt es zum Winterende regelrechte weiße Wiesen zu bestaunen. Alljährlich erreichen die Gärtnerei Pakete mit Schneeglöckchen aus halb Europa. In dem kleinen Rittergutspark wachsen Schneeglöckchen aus Schottland, England, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, der Schweiz, aus Österreich, Polen, Tschechien und Italien. Ich hoffe, kein Herkunftsland vergessen zu haben. Außerdem erhielten wir Dutzende Schneeglöckchenpakete aus allen Ecken Deutschlands. 
Besuchen Sie in den nächsten Tagen den Schlosspark in Uebigau und spüren den ersten Frühlingshauch.

Schloss Uebigau, Schlossstraße 9, 04938 Uebigau-Wahrenbrück OT Uebigau 

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de