Das Elbe-Elster-Land vor Berliner Publikum

Die Stadt Finsterwalde, die Stadt Doberlug-Kirchhain und das Besucherbergwerk F60 Lichterfeld präsentieren das Elbe-Elster-Land am 19. Oktober 2013 auf dem Brandenburgischen Reisemarkt. Im Berliner Ostbahnhof am Stand 42 erhalten die Messebesucher Informationen zur Ersten Brandenburgischen Landesausstellung und bekommen Tipps und Empfehlungen für einen Urlaub oder Ausflug in das Elbe-Elster-Land.

Der Berliner ReiseMarkt lädt erstmalig vom 15. bis 17. November 2013 ins Velodrom nach Berlin. Drei Tage präsentiert sich das  Elbe-Elster-Land gemeinsam mit der Kurstadt Bad Liebenwerda an einem Stand.  Mit dem Radwege-Übersichtsplan soll für einen Fahrradurlaub in der Region geworben werden. Weiterhin sind das Reisejournal mit Gastgeberverzeichnis sowie der überarbeitete Ausflugs-und Urlaubsplaner mit 38 Angeboten im Gepäck. Der überarbeitete Flyer für die Kohle-Wind & Wasser-Tour soll für unsere vom ADFC mit 3 Sternen ausgezeichnete Radrundroute durch das Elbe-Elster-Land werben.
Die Kurstadt Bad Liebenwerda stellt ihre aktuellen Gesundheits- und Wellnessangebote vor. Am Samstag wird zusätzlich das Besucherbergwerk F 60 die Messebesucher am Stand des Tourismusverbandes zu seinem Angebot informieren.

Weitere Informationen:
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.,
Markt 20, 04924 Bad Liebenwerda, 
Tel.: 035341-30652, Fax: 035341-12672,
E-Mail: info@elbe-elster-land.de, Internet: www.elbe-elster-land.de

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de