Wichtiger Hinweis des Deutschen Tourismusverbandes zur Werbung

Derzeit erhält der DTV vermehrt Anfragen dazu, welche Unternehmensinformationen bei Printanzeigen anzugeben sind. Eine Printanzeige muss - sofern sie Preise enthält - Angaben zur Identität und Adresse des Werbenden beinhalten. Konkret erforderlich sind damit die genaue Firmierung mit dem Rechtsformzusatz (z.B. GmbH, e.K., GbR) sowie die Adresse. Nicht notwendig sind Angaben über den Geschäftsführer, Telefon und E-Mail- Adresse oder die Registernummer.

Informationspflichten bei Online-Angeboten

Wer als Unternehmer seine Leistungen auf einer eigenen Homepage im Internet anbietet, hat zwingend die gesetzlichen Informationspflichten (z.B. Impressumspflicht nach § 5 TMG (Telemediengesetz), Informationspflichten des Unternehmers bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr nach § 312 e Abs. 1, S. 1 BGB und § 3 BGB-InfoV) zu beachten. Andernfalls droht ihm eine Abmahnung wegen Wettbewerbsverstoßes.

Ein Reiseveranstalter hat darüber hinaus weitergehende Informationspflichten nach § 312e Abs. 3 BGB, §§ 4ff BGB-Info zu beachten.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des Deutschen Tourismusverbandes.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de