Atelierhof Werenzhain - Kunstort im ehemaligen Lehnschankgut

Der erstmals im 13. Jh. erwähnte Vierseitenhof liegt neben der Kirche am Dorfplatz Werenzhain, am Rande des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft. Er umfasst neben dem Haupthaus mit Galerie, Saal und indianischer Küche die Nebengebäude. Dazu gehören Stallungen und Scheune sowie ein Wirtschaftsgebäude mit integriertem Backhaus. Der zum großen Teil noch ursprüngliche Zustand verleiht dem Hof seinen besonderen Charme.
Seit 1996 wird der Hof vom Kunstverein Atelierhof Werenzhain e.V. geführt. Neben wechselnden Ausstellungen, Workshops, Musik, Performance und Film werden Bildungs- und Sonderveranstaltungen für Schulgruppen durchgeführt.

Angebotsnummer: 21
Tagesangebot/ Programmbaustein

Angebotszeitraum
Von 01. Mai bis 31. Oktober

Anmeldung
Voranmeldung ist immer notwendig

Dauer
frei je nach Veranstaltung

Preise in EUR
Eintritt Ausstellungen: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro
bzw. je nach Veranstaltung

Leistungen
- Führung Galerie, Museumsshop und Atelierhofgelände
- Sonderveranstaltungen: Musik, Film, Performance, Lesungen, Vorträge
- Angebot Kreativ-Kurse (aktuelles Programm VHS Finsterwalde oder Website)
- Programm für Schul-/Kindergruppen (mit LehrerIn, ErzieherIn – auf Anfrage)
- Sonntagscafé von Anfang Mai bis Ende Oktober

Teilnehmerzahl
min. offen, Gruppen bitte anmelden

Öffnungs- bzw. Saisonzeiten
Mai bis Oktober Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr, zu Veranstaltungen und Kursen nach Vereinbarung

Kontakt
Atelierhof Werenzhain
Werenzhainer Hauptstraße 76
03253 Doberlug-Kirchhain OT Werenzhain
Tel. 035322 32797
www.atelierhof-werenzhain.de

Sonstiges/ Zusatzangebote/ Hinweise
traditionelles Brot-/Stollenbacken (1-2x im Jahr)
Weihnachtsbasar 1. Advent
Imbissangebot auf Anfrage
Gruppen ab 8 Personen bitte anmelden

Buchungsanfrage-Formular


Teilnehmeranzahl

Kontakt
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de