Auf den Spuren sächsischer Wanderpuppenspieler

Wanderpuppenspieler haben im Elbe-Elster-Land eine traditionsreiche Geschichte. Die Orte Saathain, Kraupa und Dobra spielen dabei eine große Rolle... doch erfahren Sie mehr darüber in der einzigartigen Marionetteausstellung des Museums in Bad Liebenwerda. Die Aufführung eines Schattentheaterstücks zeigt die Vielfalt der Spielkunst. Nach so viel Kultur führt unsere Tour zum Kleinen Spreewald in Wahrenbrück.
Bei einer Kahnfahrt auf der Kleinen Elster kann man Ruhe und Landschaft genießen. Ihre Reiseleitung sorgt mit Geschichten und Anekdoten für Kurzweil.

Angebotsnummer: 9
Tagesangebot/ Programmbaustein

Angebotszeitraum
ganzjährig, Termin frei wählbar

Anmeldung
Voranmeldung ist immer notwendig

Dauer
ca. 6 Stunden

Preise in EUR
29,00 €

Leistungen
• Ganztägige sachkundige Reiseleitung
• Rundfahrt durch den südlichen Teil des Elbe-Elster-Landes
• Eintritt und Führung in der Marionettenausstellung des Kreismuseums Bad Liebenwerda
• Schattentheater
• Mittagessen
• 1 Std. Kahnfahrt im Kleinen Spreewald
• Kaffee und Kuchen

Teilnehmerzahl
min. 25
max. 50

Kontakt
Touristinformation Schloss Doberlug
Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain
Tel. 035322 688850

Sonstiges/ Zusatzangebote/ Hinweise
Angebot für Busgruppen
Gern vermitteln wir für sonstige Gruppen einen Reisebus dazu.

Buchungsanfrage-Formular


Teilnehmeranzahl

Kontakt
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de