Pfarrgarten Saxdorf

Nahe der sächsischen Grenze, im südlichen Brandenburg – zwischen Bad Liebenwerda und Mühlberg /Elbe – liegt Saxdorf. Im dortigen Pfargarten können Sie die Symbiose von Musik, Malerei, Natur und Gartenkunst genießen. Botanische Schwerpunkte stellen die Sammlungen von Bambussen, von denen viele hier ihren nordöstlichsten Standort in Europa finden, sowie die zahlreichen alten Rosensorten dar. Viele seltene Päonien, Taglilien, Clematis oder Tulpen ziehen nicht nur den Gartenliebhaber in ihren Bann. Selbst dem langjährigen Kenner zeigen sich im Lauf des Jahres nahezu täglich neue Bilder des sich in ständigem Wandel befindenden Gartenkunstwerks.

Die Dorfkirche im Park wurde um 1230 unter dem Einfluss des Klosters Mühlberg gebaut. Zu sehen sind mittelalterliche Fresken und ein sehr schöner Marienaltar. Der jetzige Zustand der Kirche stammt von 1585. Seit der Restaurierung 1974 finden in der Kirche jedes Jahr Sommerkonzerte statt, die große Musikerlebnisse vermitteln. Die Galerie im Pfarrgarten Saxdorf ist eine Begegnungs- und Ausstellungsstätte für moderne Künste. Das jeweils im August stattfindende Bambusfest ist der Höhepunkt des Kunst & Kultur Sommers in Saxdorf.

Das Gesamtkunstwerk "Saxdorfer Pfarrgarten" ist durch das ständige Engagement von Hanspeter Bethke und Karl-Heinrich Zahn entstanden. Bei einer Umfrage des RBB im Oktober 2012 - die schönsten Parks & Gärten in Brandenburg/Berlin - erlangte der Pfarrgarten Saxdorf Rang 15.

Während einer Veranstaltung ist der Garten ebenfalls geöffnet. Größere Besuchergruppen bitte vorher anmelden.

Kontaktdaten

Pfarrgarten Saxdorf
Hauptstraße 5
04895 Saxdorf
E-Mail: info@saxdorf.de
Web: www.saxdorf.de
Telefon: 035341-2152

Öffnungszeiten

01.04.2018 bis 31.10.2018
Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag/Feiertag: 10:00 - 18:00 Uhr
Auch in Verbindung mit den Konzerten geöffnet. Größere Besuchergruppen werden um Voranmeldung gebeten.

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de