Reformation im Elbe-Elster-Land

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug.  Während in früheren Jahrhunderten Reformationsjubiläen national und in konfessioneller Abgrenzung begangen wurden, soll das kommende Reformationsjubiläum von Offenheit, Freiheit und Ökumene geprägt sein. 2017 feiern wir …

Ein ganz besonders kompaktes Angebot auf den Spuren der Reformation ist der Luther Pass.  Martin Luther wirkte nicht nur in Wittenberg. Im Raum Elbe-Elster und in Nordsachsen in Torgau lassen sich seine Spuren entdecken. Auch der Stadt Jüterbog kommt besondere Bedeutung zu: Hier betrieb der Dominikanermönch Johann Tetzel den Ablasshandel. …

einen Kommentar verfassen

einen Kommentar verfassen

!
!
!

Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus

Kommentare

keine Kommentare vorhanden.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de