Durch's Schönewalder Ländchen

Auf dieser 44 km langen Tour durch das Umland von Schönewalde durchfahren Sie viele idyllische Orte und Landschaften.
Wir haben für Sie einen GPS-Track hinterlegt.

  • Alles aufklappen
  •  + Tourbeschreibung

    Die Stadt Schönewalde liegt in einem ausgesprochenen Tiefland mit kleinen Erhebungen. Die Region ist ländlich geprägt mit großen Kiefernwaldflächen Feldern und Wiesen. Auf dieser Tour durch das Umland von Schönewalde durchfahren Sie viele idyllische Orte und Landschaften. Die noch funktionierende Paltrockwindmühle befindet sich vor den Toren der Stadt Schönewalde und ist einen Besuch wert. Jährlich am Pfingstmontag findet hier das Mühlenfest statt. Im Holzbackofen werden an diesem Tag Brot und Kuchen gebacken. Unterwegs treffen Sie außerdem auf eine Burgruine aus dem 13./14. Jahrhundert in Bärwalde und eine Kirche im spätgotischen Stil in Wildenau – bemerkenswert sind die Stein- und Holzfiguren, die die Kirche sowohl innen als auch außen verzieren. Der Schlosspark in Ahlsdorf beherbergt eine Gruft der Familie von Siemens, welche bis 1945 Besitzer des Gutes waren. 1994/95 wurde diese Gruft restauriert. Die sogenannte Flüsterbank - hier können Gespräche von weit auseinander Sitzenden im Flüsterton geführt werden und man versteht sich trotzdem gut - sowie ein aus Holz gefertigtes und mit reichlichen Schnitzereien versehenes Teehaus gehören ebenfalls zur Parkanlage. Das Schloss befindet sich heute in einem privaten Besitz und kann deshalb nicht besichtigt werden.

    Streckenführung
    Schönewalde - Grassau - Bernsdorf - Dubro - Wildenau - Wiepersdorf - Knippelsdorf - Mehlsdorf - Rinow - Bärwalde - Kossin - Hohenkuhnsdorf - Ahlsdorf - Schönewalde


    Sehenswertes an der Strecke
    -
    Schönewalde: Paltrockwindmühle
    - Grassau: Dorfkirche aus dem 13. Jh., Traditionsbackofen
    - Knippelsdorf: Dammwildgehege
    - Ahlsdorf: Schlosspark

  •  + Kartenansicht & GPS Track

    Wir haben die Tour als GPS-Track hinterlegt. Sie können sich den Streckenverlauf der Tour unter folgendem Link in der Karte ansehen.

    Karte "Durchs Schönewalder Ländchen"

    Zusätzlich stellen wir Ihnen einen GPS-Track zur Verfügung. Laden Sie sich den Streckenverlauf herunter und übertragen Sie die Tour in Ihr GPS-Gerät.

  •  + Weitere Auskünfte

    Länge: 44 km (mit Abkürzung ca. 20 km)
    Bahnanbindung: nicht direkt, nächste Bahnhöfe in Herzberg und Holzdorf
    Wegbeschaffenheit: meist ruhige Landstraßen und asphaltierte Radwege, ebenes Gelände
    Ausschilderung: Tour ist nicht ausgeschildert
    Erlebnisprofil: Paltrockwindmühle Schönewalde und Dörfer mit Bauerntradition

  •  + Unser Kindertipp

    Wusstet ihr, dass die Paltrockwindmühle bei Schönewalde immer noch funktioniert und sogar noch von einem richtigen Müller betrieben wird? Wenn ihr Glück habt, trefft ihr diesen sogar an und er erzählt euch spannende Geschichten aus seiner Kindheit und wie er sich vor dem Kindergarten gedrückt hat, weil er viel lieber seinem Vater in der Mühle geholfen hat.

  •  + Kontaktdaten

    Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.
    Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain
    Tel. 035322 6888516
    Fax: 035322 6888518
    info@elbe-elster-land.de
    www.elbe-elster-land.de

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de