Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

regen_n

regen_n

Heute Wind | Regen
min 7°C
max 17°C
Stärke: 2Bft
aus West
Regen90%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Radler am Elsterdamm

Unternehmen Sie einen Ausflug oder eine Reise in das Elbe-Elster-Land. Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Luther Pass die Reformation und historische Städte oder entspannen Sie in schöner Natur. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

Imagefilm "Mit dem Rad durch das Elbe-Elster-Land"

Radeln & Wandern

Erleben Sie das Elbe-Elster-Land während einer Radtour oder Wanderung durch flaches Land über Wiesen und Felder.

Industriekultur

Verfolgen Sie an verschiedenen Standorten den Weg der Kohle vom Abbau über die Brikettierung bis hin zur Verstromung.

Reformationsgeschichte

Ein ganz besonderes Angebot, die Reformation im Elbe-Elster-Land zu erfahren, ist der Luther Pass.
aktuelle-news
prev2 von 24next
Ständige Ausstellung auf Schloss Doberlug "Doberlug und das sächsische Brandenburg"

Seit dem 7.07.2017 zeigt das Museum Schloss Doberlug mit der ständigen Ausstellung „Doberlug und das sächsische Brandenburg“ eine Präsentation, die eine Intention der 2014 an diesem Ort stattgefundenen Ersten Brandenburgischen Landesausstellung „Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft“ aufgreift. Die neue Ausstellung erzählt die Geschichte des einst sächsischen, heute brandenburgischen Ortes in mehreren Kapiteln mit vielen historischen Objekten illustriert und medial aufbereitet.

> weitere Informationen
19. Internationales Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land vom 15. bis 24. September 2017

Das diesjährige Puppentheaterfestival versucht wieder künstlerische Schwerpunkte der Jubiläen des Jahres zu setzen. Das ist einmal die Reformation und das Wirken von Martin Luther. Luthers Wirken wird unter die Lupe genommen, auch für unsere Jüngsten. 

> weitere Informationen
veranstaltungen
prev2 von 68next
Lange Nacht zum 19. Internationalen Puppentheaterfestival im Elbe-Elster- Land (23.09.2017)

Lange Nacht des Puppenspiels

ab 19:00 Uhr Vorprogramm:
The Budapest Marionettes
Bence Sarkadi - Theater of Marionettes

ab 20:00 Uhr Hauptprogramm:
Legende Luther
Puppenbühne rudolf & Voland

Luttriges über Luther
Das Felgentreu-Grünmeffert-Theater - Wolfgang Lasch und Cathrin Bleyl

Eintrittskarten erhalten Sie im Kulturamt Elbe-Elster in Herzberg sowie in den jeweiligen Museen des Museumsverbundes des Landkreises Elbe Elster

Informationen zum Programm halten Sie unter: www.puppentheaterfestival-ee.de

13,00 Euro Vollzahler
10,00 Euro ermäßigt

> weitere Informationen
Auf den Spuren der Mönche von Dobrilugk (23.09.2017)

Vor 850 Jahren wurde das Zisterzienserkloster Dobrilugk gegründet und entwickelte sich zu einem der bedeutendsten zwischen Elbe und Oder. In seiner Blütezeit um 1434 wurden dem Kloster Dobrilugk 65 Dörfer und Ackerhöfe bestätigt. Zum Kernbesitz gehörten auch die Dörfer Lugau, Friedersdorf und Lindena. Mit dem Fahrrad geht es auf eine spannende Spurensuche durch diese Orte. Besondere Dorfkirchen und Skulpturen lassen Klostergeschichte erlebbar werden.

Start ist 9:30 Uhr am Schloss Doberlug. Auf einer Strecke von ca. 40 km erläutert unser sachkundiger Radtourenleiter Wissenswertes zur Klostergeschichte und natürlich zu den besuchten Orten. Einige Kirchen entlang der Strecke werden besucht und zur Mittagszeit wird in einem Gasthaus eingekehrt.
Die Kosten für die Kirchenführungen , sowie für Speisen und Getränke sind selbst zu tragen.

Startgeld: 5,00 €

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de