Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

gewitter

gewitter

Heute Wind | Regen
min 15°C
max 22°C
Stärke: 2Bft
aus Nordost
Regen70%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Dahlie

Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub im Elbe-Elster-Land und in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Kulturschatz Sucher die kulturellen Schätze der Region oder entspannen Sie in schöner Natur. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

Weitere Informationen zur Elbe-Elster RadKulTour 2019 finden Sie hier.

Imagefilm "Mit dem Rad durch das Elbe-Elster-Land"

Kulturschatz-Sucher

Heute gemeinsam das Gestern entdecken - Fragen unserer Kulturgeschichte gilt es, mithilfe des Kulturschatz-Suchers zu ergründen.

Geniessertouren

Unter dem Motto "Reisen, schlemmen und entdecken" laden viele neue Erlebnistouren durch Elbe-Elster ein.

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
1 von 22next
Sonderausstellung - Von Waterloo bis Wilhelm Zwo. Mühlberg zu Fontanes Zeiten vom 20.05. - 31.10.2019

Theodor Fontane hat im Elbe-Elster-Land keine literarischen, aber doch Lebensspuren hinterlassen. Mit einer neuen Sonderausstellung widmet sich das Museum „Mühlberg 1547“ dem Fußabdruck Fontanes in Elbe-Elster und zeichnet davon ausgehend ein Stadtpanorama Mühlbergs im 19. Jahrhundert. Die Schlacht bei Waterloo 1815 und der Herrschaftsbeginn Kaiser Wilhelms II. im Jahr 1888 setzen dafür die zeitliche Kulisse.

> weitere Informationen
E-Bike-Verleih in Elbe-Elster - Angebote für die ganze Familie

Elektromobilität ist inzwischen nicht mehr die Zukunft, sondern bereits Realität – und gewinnt auch im Tourismus immer mehr an Bedeutung. Durch die Bündelung und Kooperation mit touristischen Anbietern bietet sich dadurch insbesondere für den ländlichen Raum die Möglichkeit, voneinander zu profitieren und sich gegenseitig zu bewerben. Der Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. hat daher zusammen mit Partnern aus der Region das Projekt „E-Bike in Elbe-Elster“ umgesetzt. Die Besonderheit – in dieser Form einmalig in ganz Brandenburg! – ist dabei das Angebot „Elektromobilität für die ganze Familie“. Somit haben seit Juni 2018 Gäste und Einheimische – ob groß, ob klein – die Möglichkeit, den Süden Brandenburgs auch mit E-Bike-Produkten für die ganze Familie zu erkunden.

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 103next
Von Waterloo bis Wilhelm Zwo. Mühlberg zu Fontanes Zeiten (19.05.2019 - 31.10.2019)

Mit der Sonderausstellung "Von Waterloo bis Wilhelm Zwo" zeichnet das Museum Mühlberg 1547 im Jubiläumsjahr des Dichters ein Panorama der Elbestadt zu Fontanes Zeiten. Den zeitlichen Rahmen setzen dabei die Niederlage Napoleons bei Waterloo 1815 vier Jahre vor Fontanes Geburt und der Herrschaftsbeginn Kaiser Wilhelm II. im Jahr 1888, den der greise Dichter noch miterlebte. Vor diesem Hintergrund blättert das Museum die Geschichte der kleinen Stadt auf, stellt prägende Mühlberger Persönlichkeiten und Ereignisse des 19. Jahrhunderts vor und illustriert sie mit zahlreichen Alltagszeugnissen aus dem Museumsdepot. Beleuchtet werden dabei auch der Aufenthalt der Familie des Dichters in der Stadt und das Schicksal seiner Schwester Elise, die ihn bei seinen Recherchen für sein Mammutwerk "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" unterstützte.

> weitere Informationen
Berufskunstausstellung "Wanderungen" (19.05.2019 - 04.08.2019)

Seit Theodor Fontane ist bewiesen, dass das Wandern Sinne und Geist gleichsam beflügelt. Es schafft einen üppigen Nährboden für kreative Expeditionen insbesondere für bildende Künstler. Im Fontane-Jahr steht die zwölfte Berufskunstausstellung deshalb im Licht Fontanes und seiner Streifzüge.

Neben den 14 regionalen Künstlern nehmen sechs Berufskollegen aus Naklo und Raciborz (Polen) sowie dem Märkischen Kreis (NRW) und sechs Gastkünstler aus den Landkreisen Oberspreewald-Lausitz, Cottbus und Spree-Neiße teil. Sie präsentieren ideenreiche Werke, die im Spannungsfeld von Landschaft, Zeit und Geschichte ihre eigenen Botschaften verkünden.
Die Ausstellung in den Räumen und im Außenbereich des Atelierhofs Werenzhain wird neben klassischen Bildformaten auch Objekte, Skulpturen und Installationen zeigen. Ausgestellt werden zudem Werke verstorbener Künstler, die sich um die Niederlausitz ranken. Kunstfreunde aus nah und fern sind herzlich dazu eingeladen.

Eintritt: 4,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro.

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de