Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig_n

wolkig_n

Heute Wind | Regen
min 1°C
max 9°C
Stärke: 2Bft
aus Nordwest
Regen20%

Familienzeit im Elbe-Elster-Land

Familienzeit in Elbe-Elster, Foto TMB_Nimke

Um Schatzkarten stritten sich früher Piraten. Manchmal wurden sie auf einsamen Inseln vergraben. Oder sie kamen in einer Flaschenpost über das Meer. Diese Schatzkarte nicht! Sie kommt mit der Post, ist ordentlich gefaltet und liegt gut aufbewahrt in einer postkartengroßen Box. Kulturschatzsucher steht in großen Buchstaben drauf. Auf der (Kultur-) Schatzkarte sind über 30 spannende Orte eingezeichnet, die heute Geschichte(n) von gestern erzählen, von großen Maschinen, Schlössern und Menschen, die hier lebten. Paul muss seine Eltern Kathrin und Rico gar nicht überreden, gemeinsam die Expedition nach Elbe-Elster, im Süden Brandenburgs, in Angriff zu nehmen.

Den Image-Film zur Familientour könnt ihr hier ansehen.

Aktuelle Informationen

Wir informieren Sie über die aktuelle Situation und die 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.

Elbe-Elster RadKulTour

Die Elbe-Elster RadKulTour 2021 Industriekultur hautnah erleben – Auf den Spuren von Kohle, Wind & Wasser

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
1 von 7next
Die wichtigsten Regelungen für den Tourismus im Überblick

Die am 30. März zuletzt geänderte 7. Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg, die seit dem 31.03.2021 gültig ist, schreibt das Erfassen von Personendaten aller Kundinnen und Kunden bzw. Gäste in einem Kontaktnachweis zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung ausdrücklich vor. Mit der Nutzung der Check-In App des Anbieters Shapefruit, die die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH seit November 2020 im Rahmen der landesweiten Initiative „Gastfreundschaft mit Verantwortung“ anbietet, ist diese Nachverfolgung gegeben.

> weitere Informationen
Was geht. Was geht nicht.

Corona hat vieles verändert. Gesund zu sein und zu bleiben, ist für uns alle sehr wichtig und begleitet natürlich auch jeden bei der Urlaubs- und Ausflugsplanung. In Brandenburg bieten wir mit unserem Siegel „Gastfreundschaft mit Verantwortung“ eine gute Orientierung, digital sowie vor Ort.

Viele Anbieter vom Hotel, dem Lieblingscafé bis hin zum Museum oder Kanuverleih, setzen die landesweit geltenden Corona- und Hygienestandards vorbildlich um und haben dies durch ein Prüfverfahren nachgewiesen. Viele neue Services, wie zum Beispiel ein kontaktloser Check-in vor Ort, erleichtern das Reisen.

 


Gastfreundschaft mit Verantwortung: Sicherer Urlaub in Brandenburg!

1. Wer ist dabei - Alle Anbieter im Überblick
2. Weitere Details zum Siegel & zur Initiative
3. Service- und Hygienemaßnahmen für Sicherheit und Komfort

Weitere Details zum Siegel & zur Initiative

In Brandenburg werden neben den gesetzlichen Standards zusätzliche Service-und Hygienemaßnahmen umgesetzt. Ebenso gehören regelmäßige Mitarbeiterschulungen und angepasste Arbeitspläne, digitale und kontaktlose Nutzungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Gästemelde App "Check in Brandenburg" zu den Bestandteilen der Initiative.

Die branchenübergreifende Initiative ist initiiert von der brandenburgischen Tourismuswirtschaft. Branchenpartner, wie z.B. die Industrie- und Handelskammern, Kulturland Brandenburg und der Bundesverband der Campingwirtschaft Land Brandenburg sind ebenfalls Partner des Projektes.

Das Siegel, digital oder vor Ort, garantiert die Umsetzung definierter Maßnahmen für einen unbeschwerten Urlaub im Reiseland Brandenburg.

Service- und Hygienemaßnahmen für Sicherheit und Komfort

Während der letzten Monate haben Brandenburgs Gastgeber daran gearbeitet, Reisen und Ausflüge noch angenehmer zu gestalten. Angefangen beim kontaktlosen Bezahlen über den beheizten Außenbereich bis zur Online-Reservierung: diese Services helfen bei der Reiseplanung und geben ein sicheres Gefühl vor Ort. 

Also Wunschunterkunft oder Lieblingsrestaurant suchen und die neuen Services entdecken: https://www.reiseland-brandenburg.de/verantwortung/ 

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 46next
Exkursion mit dem "Extrem"Botaniker Jürgen Feder (23.04.2021)

Der sehr unterhaltsame "Extrem"Botaniker Jürgen Feder kommt ein zweites Mal zu einer Exkursion nach Doberlug-Kirchhain

Wir starten am Freitag, 23.April 2021 um 17 Uhr am Parkplatz neben dem Schloß Doberlug.

Für eine Investition von 24,- € p.P. erwartet dich ein kurzweiliger, lehrreicher und lustiger Nachmittag.

Erfahre dabei allerhand über die Pflanzenwelt. Insbesondere wird es um essbares Grün gehen, das quasi überall bei uns wächst.

Du möchtest mehr über Jürgen Feder erfahren, dann schau auf seiner Homepage vorbei...


Damit die Exkursion reibungslos verläuft, bitten wir um vorherige Bestellung und um Bezahlung der Teilnahmegebühr. So können wir alles optimal planen und organisieren.

24,00 € p.P.

Tickets

> weitere Informationen
Vogelstimmen- und Försterwanderung mit Waldpicknick (24.04.2021)

Wir treffen uns am 24.April 2021 nachmittags in Doberlug-Kirchhain und lauschen bei einem schönen Waldspaziergang dem Konzert der Waldvögel. Ein Vogelkenner stellt uns die "Musiker" auf humorvolle Art vor.

An diesem Samstag könnt ihr den Wald aus vollen Zügen genießen und nebenher alles in Erfahrung bringen, was ihr schon immer vom Förster wissen wolltet.



Ohne Aufpreis sorgt der Wald für Entspannung, Stressabbau und einen messbaren Immunkick.

Wenn das Magenknurren das Vogelkonzert übertönt, werden wir gemeinsam ein leckeres Waldpicknick genießen.

Zwei Förster freuen sich auf nette und interessierte Waldgäste

30,00 € p.P.
Kinder bis 12 Jahre erhalten 50% Ermäßigung

Tickets

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de