Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min 16°C
max 27°C
Stärke: 2Bft
aus Nordwest
Regen20%

Familienzeit in Elbe-Elster

Familienzeit in Elbe-Elster, Foto TMB_Nimke

Um Schatzkarten stritten sich früher Piraten. Manchmal wurden sie auf einsamen Inseln vergraben. Oder sie kamen in einer Flaschenpost über das Meer. Diese Schatzkarte nicht! Sie kommt mit der Post, ist ordentlich gefaltet und liegt gut aufbewahrt in einer postkartengroßen Box. Kulturschatzsucher steht in großen Buchstaben drauf. Auf der (Kultur-) Schatzkarte sind über 30 spannende Orte eingezeichnet, die heute Geschichte(n) von gestern erzählen, von großen Maschinen, Schlössern und Menschen, die hier lebten. Paul muss seine Eltern Kathrin und Rico gar nicht überreden, gemeinsam die Expedition nach Elbe-Elster, im Süden Brandenburgs, in Angriff zu nehmen. 
(Foto: ©TMB-Fotoarchiv/Julia Nimke)


Den Image-Film zur Familientour könnt ihr hier ansehen.

Stellenausschreibung TV EEL

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle beim Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. neu zu besetzen.

Industriekultur erleben

Zwei herausragende, nicht zu übersehende Orte der Industriekultur zeugen vom einstigen Braunkohletagebau in Elbe-Elster.  

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
1 von 17next
Hier spricht der Kasper

In „Kaspers Welten“ im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda gibt’s jetzt auch was auf die Ohren: Die ständige Ausstellung des Museums kann ab sofort mit einem Audioguide entdeckt werden. Es spricht – wer sonst – der Kasper.

> weitere Informationen
Ausstellung "Teddy möchte reisen" im Museum Mühlberg 1547 vom 29.04.-11.09.2022

Alle kennen den Teddybären: Er begeistert Groß und Klein. Seit seiner Erfindung vor über 100 Jahren ist er für viele Menschen ein treuer Begleiter auf ihrer Reise durchs Leben. Doch woher kommt die Faszination für dieses Spielzeug? Warum berührt Teddy Menschen jedes Alters? Eine Ausstellung im Museum Mühlberg 1547 gibt ab dem 29. April darauf Antwort. 

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 93next
Familientag im Wonnemar (20.05.2022)

WONNEMAR. Das heißt: einen Tag für die Familie.
Große und kleine Wasserratten finden im Spaß- und Sportbad alles, was das Herz begehrt.

Es gibt ausreichend Platz, sich richtig auszutoben, abwechslungsreiche Attraktionen und einen fantasievoll gestalteten Kinderbereich. Und am Familientag kannst du in deinem WONNEMAR Bad Liebenwerda noch richtig Geld sparen.

Dein Familientag auf einen Blick:

· Spaß- und Sportbad inkl. Mineralforum
· Jeden Freitag außerhalb der Schulferien in Sachsen und Brandenburg

Dein WONNEMAR Team freut sich auf deinen Besuch.

Familie groß**: 35 Euro
Familie klein*: 19 Euro
Kind (5-15 Jahre): 9 Euro
Kleinkind (0-4) 4,50 Euro

* Familie klein: 1 Elternteil/ Großelternteil mit 1 eigenen Kind/ Enkelkind bis einschl. 15 Jahre
** Familie groß: 1-2 Elternteil/ Großelternteil mit 2-6 eigenen Kindern/ Enkelkindern bis einschl. 15 Jahre

> weitere Informationen
RangerTour: Wildkräutertour (21.05.2022)

Tag der Artenvielfalt: Exkursion von Bergen zum Drehnaer Weinberg.
Früher die Naturapotheke- heute übersehen und vergessen. Wildkräuter haben gegenwärtig für die Menschen scheinbar kaum noch Bedeutung. Doch wer sich mit ihnen beschäftigt, ist oft von der Formen- und Farbenvielfalt begeistert. Sie dienen als Tee und Salat. Für viele Insekten sind die bunten Wildblumen lebensnotwendig. Ranger Christian Funk weiß noch mehr zu erzählen...

Erleben: nutzbare Wildkräuter, Blühaspekt, Insekten
Treff: 09.30 Uhr am Feuerwehrhaus Bergen bei Luckau
Distanz/Dauer: 4 km, 2,5 Std.
Anmeldung bis 20.05., Naturwacht, Tel. 0175 7213080

Diese Führung ist ein Angebot der "Ranger- und Erlebnistouren".

Die Naturwacht bittet um eine Spende für ihre Artenschutz- und Bildungsprojekte.

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de