Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

gewitter_n

gewitter_n

Heute Wind | Regen
min 20°C
max 35°C
Stärke: 3Bft
aus West
Regen70%

Naturparkhaus Niederlausitzer Heidelandschaft

Der circa 480 Quadratkilometer große Naturpark im äußersten Süden Brandenburgs vereint mehrere teils sehr unterschiedliche Landschaftsräume. Heide, Moorflächen, Auenlandschaften, Streuobstwiesen prägen diese abwechslungsreiche Landschaft, in der der Braunkohleabbau in den letzten hundert Jahren Spuren hinterlassen hat. An vielen Orten entstanden wertvolle Lebensräume für spezialisierte Tier- und Pflanzenarten. In den Bereichen, in denen ehemalige Tagebaugruben saniert wurden, finden Besucher heute reizvolle Naherholungsgebiete. Herzstück des Naturparks ist das Naturschutzgebiet ”Forsthaus Prösa“ mit großen zusammenhängenden Wald- und weiten Heideflächen. Ende August verwandelt die Heideblüte die Landschaft in einen lila Blütenteppich. Zentrale Anlaufstelle für den Naturpark ist das Naturparkhaus im Schloss Doberlug mit der interaktiven Ausstellung ”erlebnisREICH Naturpark“. Mit Radtouren, Wanderungen oder einer Kremserfahrt können Besucher die abwechslungsreichen Landschaften mit der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen. Zudem werden an verschiedenen Standorten Exkursionen und Führungen angeboten.

Informationsmaterial über den Naturpark sowie eine kleine Ausstellung können im Naturparkhaus kostenfrei besucht werden. Personelle Betreuung des Infopunktes im Naturparkhaus ist nur auf vorherige Anfrage möglich, da die Ausstellung nicht dauerhaft personell betreut wird.

Detailierte Informationen zu den barrierefreien Angeboten erhalten Sie hier: https://www.barrierefrei-brandenburg.de/Angebot Naturparkhaus bad Liebenwerda

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de