Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

heiter

heiter

Heute Wind | Regen
min 9°C
max 22°C
Stärke: 4Bft
aus Ost
Regen0%

Crinitz

Die Gemeinde Crinitz, auch Töpferdorf Crinitz genannt, liegt im Nordosten des Landkreises Elbe-Elster im Amt „Kleine Elster/Niederlausitz“ im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Bekannt ist das Töpferdorf durch die hier noch produzierenden Töpferwerkstätten, die gern ihre Schätze den Besuchern zeigen sowie auch Keramikkurse anbieten. Höhepunkt ist jedes Jahr Anfang April der traditionelle Töpfermarkt. Hier stellen Töpfer aus ganz Deutschland ihre Töpferwaren aus. Es wird Schautöpfern an der Drehscheibe gezeigt und der Sonderzug der Museumseisenbahn fährt an diesen Tagen von Finsterwalde nach Crinitz.
So wie das Töpferhandwerk gehört auch das idyllisch gelegene Schwimmbad mit großem Zelt- und Campingplatz zur Gemeinde.

Sehenswürdigkeiten:
100-jähriger Pavillon (Rastplatz)
Heimatstube
Heinz-Sielmann-Grundschule
Station der Niederlausitzer Museumseisenbahn
Töpferdenkmal
Töpferwerkstätten
Waldbad mit Zelt- und Campingplatz

Vorschläge für Aktivitäten:
Beachvolleyball, Grillplatz, Radfahren z.B. auf dem Fürst-Pückler-Radweg, Schwimmen, Spielplatz, Tischtennis, Töpfern, Wandern, Wassersport

Informationen:
Heimatverein Crinitz e.V.
Südstraße 3, 03246 Crinitz
Tel.: 035324 644
info@heimatverein-crinitz.de
http://www.heimatverein-crinitz.de/

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de