Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig_n

wolkig_n

Heute Wind | Regen
min 13°C
max 26°C
Stärke: 2Bft
aus Ost
Regen20%

Döllingen

Döllingen, Ortsteil der Gemeinde Plessa, liegt an der B 169 inmitten des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft. Die Auswirkungen des Bergbaues haben die Landschaft um Döllingen geprägt. 1995 erfolgte die Pflanzung und Pflege von fast 600 Bäumen am Rande des Ortes. Es entstand eine Streuobstwiese. Hier führt ein Rundwanderweg als Naturlehrpfad die Gäste durch die Streuobstwiesen. Im Jahr 2000 eröffneten pomologischen Schau- und Lehrgarten wachsen auf einer Fläche von drei Hektar über 400 verschiedene Obstgehölze, wie Apfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen und auch sogenanntes Beiobst, wie Nüsse und Pfirsiche. Hier kann man die Entwicklung der Obstbäume von ihrer Wildform bis zu den neuesten Züchtungen verfolgen und ebenso verschiedene Wuchs- und Kronenformen betrachten. Nicht jede Obstbaumsorte blüht um die gleiche Zeit, so dass man einen Blühkalender der besonderen Art erleben kann.

Sehenswürdigkeiten:
Pomologischer Schau- und Lehrgarten
Streuobstlehrpfad

Vorschläge für Aktivitäten:
Kremser fahren, Radfahren, Reiten, Wandern

Informationen:
Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
Markt 20, 04924 Bad Liebenwerda
Tel.: 035341 61512
info@naturpark-nlh.de
http://www.naturpark-nlh.de/

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de