Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig_n

wolkig_n

Heute Wind | Regen
min 2°C
max 12°C
Stärke: 1Bft
aus Südost
Regen20%

Broschüre Reformation zwischen Elbe und Elster - Eine Kulturroute

Die Kulturroute "Reformation zwischen Elbe und Elster" führt von der Katharina-Stadt-Torgau links und rechts der Elbe und Elster zur Lutherstadt Wittenberg. Der Wegweiser begleitet den Gast zu interessanten Stätten der Reformation im Dreiländereck Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt, die über landschaftlich reizvolle Wege miteinander verbunden sind.

Die Route lässt sich bequem an einem Wochenende oder mit Tagesausflügen  „erfahren“.  Hier sind bis heute zahlreiche Zeugnisse der Reformation zu besichtigen. Die Route nutzt überwiegend vorhandene Radwege (Elbe-Radweg, Schwarze-Elster-Radweg) und ist komplett asphaltiert. In Torgau und Wittenberg bindet die Kulturroute an andere Wege und Routen an, wie an den Lutherweg in Sachsen und in Sachsen-Anhalt.

Die Landschaft zwischen Elbe und Elster ist das Kernland der Reformation. Die Städte und Dörfer zwischen Torgau und Wittenberg gehörten in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts zum ernestinischen Kurfürstentum Sachsen, jenem Land, in dem Martin Luther (1483–1546) lebte und lehrte. Luther besuchte oft das Umland Wittenbergs. In vielen Orten kann man seinem Handeln und Denken nachspüren. 

Heute allerdings verteilt sich das Kernland der Reformation auf die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg, wobei gerade die heute brandenburgischen Orte oft aus dem Blickfeld dieses historischen Zusammenhangs geraten und deshalb außerhalb der touristischen Routen liegen. Die Kulturroute stellt daher die weniger bekannten Orte der Reformation zwischen Elbe und Elster vor. Der Blick wird insbesondere auf jene Orte gerichtet, die zwischen diesen beiden Städten heute zu großen Teilen auf brandenburgischem Territorium liegen und von kultur-geschichtlichem Interesse sind.

Erhältlich ist die Broschüre beim Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V., Markt 20, 04924 Bad Liebenwerda, Tel. 035341 30652, info@elbe-elster-land.de, www.elbe-elster-land.de.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Merkzettel
Speichern Sie Seiten auf Ihrer Merkliste.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.