Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min 20°C
max 26°C
Stärke: 4Bft
aus Südwest
Regen20%

Suche

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!
Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Veranstaltungen


  • Exzellente Galerie mit Fotos aus dem Elbe-Elster-Land. Zu besichtigen in der Tourist Information Bad Liebenwerda Zusätzlich bietet der Fotograf eine digitale Fotoausstellung mit dem Titel ,,Fahrrad- und Fototouren im Elster- Land`` an. Von sieben Touren hat der Fotograf zahlreiche Bilder in Szene gesetzt.

  • 1,5 – 2 Stunden Kremsertour durch den sagenhaften Loben Picknick oder Kaffee und Kuchen Märchenhafter Besuch der Lobenhexe: "Kräuterlein und Früchtefein" – Genuss ist (k)eine Zauberei! Verkostung der etwas anderen Art von Produkten der Niederlausitzer Heidemanufaktur Dauer insgesamt: ca. 3 Stunden Ab 8 Personen auf Wunschtermin25,00 EUR/Person

  • 1,5 – 2 Stunden Kremsertour durch den Loben mit Picknick Dauer insgesamt: ca. 2,5 Stunden Ab 8 Personen auf Wunschtermin22,00 EUR/Person

  • Die Ausstellung thematisiert den Umgang mit Bildern. Das Projekt will das Sehen, die Betrachtung von Bildern und die Bildmedien mit den Mitteln Fotografie, Film, Objekt, Text und Installation künstlerisch und philosophisch beleuchten und und so "in den Blick" nehmen". Dazu gibt es Audioführungen durch die Ausstellung mittels QR-Code und Smartphone. Der Künstler steht für Gespräche zur Verfügung. Das Haus ist coronabedingt im 1+1 – Besuchsmodus geöffnet. Das heißt, alle Besucher können in die Ausstellung nur als vorangemeldeter Privatbesuch kommen. Es werden nach persönlicher Mail- oder Telefonanmeldung schnellstmöglich halbstündige Termine nach Wunsch zwischen 11.00 und 18.00 Uhr vergeben. Die 1+1 Regelung wird bis zu einer Änderung der Coronalage für alle folgenden Besuche der Ausstellung gelten. Eine FFP-2 Maske ist erforderlich. Anstelle eines klassischen Eröffnungsevents wird - mit Rücksicht auf eventuell noch mögliche Corona bedingte Risiken - ein Audioguide angeboten.Eintritt frei

  • Das Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde zeigt neben seinen »großen« Läden eine ständige Ausstellung von Kaufläden im Puppenstubenformat. Diese Schau wird im Sommer 2021 mit Spielzeugläden der Sammlung von Elfriede Roggors aus Durach im Allgäu ergänzt. Die Sonderausstellung zeigt neben Kolonialwarenläden in vielerlei Form und Größe auch eine Metzgerei, Bäckerei, Wein-, Hut- und Spielzeugläden sowie eine Apotheke. Selbst ein Marktstand ist dabei. Nicht nur die Kauf- und Warenwelt der Erwachsenen änderte sich über diese Zeit, sondern auch das Spielzeug, in dem sich diese spiegelte.4,00 €/ermäßigt 2,00 €
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de