Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min 2°C
max 8°C
Stärke: 4Bft
aus Südost
Regen20%

Suche

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!
Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Veranstaltungen


  • Der Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft ist in seiner Schönheit so vielgestaltig, dass man sich nicht nur ein Bild von ihm machen kann. Mit seinen ausgedehnten herrlich blühenden Heideflächen braucht er sich gewiss nicht vor dem vielleicht etwas bekannteren Naturpark bei Lüneburg zu verstecken. Darüber hinaus ist er auch noch reich an Flüssen, Seen, Teichen, Mooren, Wäldern, Wiesen Feldern und Bergbaufolgelandschaften, die ihm ein ganz besonderes Gepräge geben. Um dies verstärkt auch in das Bewusstsein der Menschen zu rücken, organisiert die Naturparkverwaltung seit mehreren Jahren Fotowettbewerbe. Die Sonderausstellung zeigt eine stattliche Auswahl der schönsten von Hobbyfotografen aus der Region angefertigten Landschaftsaufnahmen.

  • Angefangen hat alles mit dem "Tag der offenen Gärten" in diesem Jahr. Ines Läppchen hatte einige Bilder ausgestellt und gleich Liebhaber gefunden. Nun stellt die Laienkünstlerin zum ersten Mal bei uns, in der Tourist Information Ihres Heimatortes, Ihre Werke vor. Sie malt gern und besonders gern nach Zahlen. Vielfältig sind Ihre Werke: Herbst, Winter, Häuser, Blumen, Tiere. Alles ist dabei. Hier spielt es keine Rolle, ob eine Künstlerin behindert ist, es kommt nur auf das Werk an und nicht darauf, welche Biographie der Künstler hat. "Man muss Kunst über die Qualität der Arbeit vermitteln und nicht über die Biografie des Künstlers". Kommen Sie und schauen sie selbst.Frei

  • Zur Finisage zur Ausstellung "Dialog" der Künstlerinnen Ellen Fuhr und E.R.N.A. laden herzlichst Elke und Paul Böckelmann und ArtAue e.V. ein An diesem vorweihnachtlichen Tag wollen wir bei kleinen Genüssen für Leib und Seele im Gespräch bleiben. Im Angebot sind außerdem zusätzlich Bücher und kleine Kostbarkeiten.

  • Nach zwei Jahren Zwangspause findet am 1.Advent, dem 27.11.2022, ab 15 Uhr die "Glühweinmeile" in Bad Liebenwerda wieder statt. Schlendern Sie bei Glühweinduft und weihnachtlicher Musik durch die geöffneten Geschäfte der Kurstadt. Auf dem Markt bieten Gastronomen und Händler allerlei Leckereien und Köstlichkeiten. Auch für die Kinder haben wir so Einiges organisiert. So hat sich für 15 Uhr der Weihnachtsmann angekündigt und hat für alle braven Kinder eine Kleinigkeit dabei. Um 15:30 Uhr und 17:00 Uhr gibt es eine Vorstellung des Puppentheaters "Sternenzauber" in der Orgelakademie. Ein besonderes Highlight startet ab 16 Uhr mit der großen Wichtelshow für Kids. Gegen 16 Uhr wird es dann so richtig Stimmungsvolle, wenn für dieses Jahr erstmals wieder die LED-Baumbeleuchtung am Rossmarkt und Markt erleuchtet. Zeitplan 15:00 Uhr Der Weihnachtsmann kommt 15:30 Uhr Puppentheater "Sternenzauber" in der Orgelakademie 16:00 Uhr Große Wichtelshow für Kids 17:00 Uhr PuppentheaterEintritt: Frei

  • Zum 10. Mal laden wir zum Weihnachtsbasar ein: Feines und weihnachtliches Kunsthandwerk aus der Region und weiten Welt, Kulinarisches herzhaft und süss. Frisch und selbstgebacken: Werenzhainer Stollen aus dem Backhaus, Kaffee & Kuchen im Hof-Café. Buntes Programm mit Live-Musik, Tombola, Kinderprogramm, Weihnachtsmann & Engel Sa - Weltmusik mit der Band Jumbled So - Harfenklänge mit Sabine Raake So, 15 Uhr - kleine Bühnenaufführung der Kita WerolinoErwachsene: 2 Euro für 1 Tag, 1 Euro für 2. Tag Kinder: 1 Euro, bis 12 Jahre frei. Der Erlös kommt der Sanierung und dem Erhalt der Hofanlage zugute.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de