Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min -4°C
max 5°C
Stärke: 3Bft
aus Süd
Regen20%

Kultur im Elbe-Elster-Land

Genießen Sie jenseits der ausgetretenen Touristenpfade und fernab der pulsierenden Großstadtatmosphäre den idyllischen Landstrich zuwischen den Flüssen Elbe und Schwarzer Elster bei der 48 Stunden Elbe-Elster vom 20. - 21.07.2019 ab Bahnhof Elsterwerda.
Der besondere Reiz des Elbe-Elster-Landes spiegelt sich in der Mischung aus Natur und Geschichte wieder. Neben schmucken Dörfern und Städten mit historischen Stadtkernen gibt es Kirchen und Klöster oder Schlösser und Gärten sowie Industriekultur zu erkunden. In Kirchen, vor historischen Kulissen oder in und auf Industriedenkmalen haben Veranstaltungen ihren ganz eigenen Zauber. Zahlreiche Museen, aber auch kulturelle Veranstaltungen belegen eine  jahrhundertealte Kulturgeschichte mit reichem Brauchtum und gelebter Tradition.

KulturReise Elbe-Elster 2019

Wanderungen zwischen Fontane, Fernweh und Vertrautem - Konzerte, Lesungen, Austellungen, Führungen
In der neuen Broschüre KulturZeit Elbe-Elster finden Sie alle kulturellen Termine des laufenden Jahres.

Dauerausstellung im Museum Mühlberg 1547 - Reformationsgeschichte

Die Schlacht bei Mühlberg am 24. April 1547 steht im Fokus der Dauerausstellung im Museum in Mühlberg/Elbe. An der Seite des Kaiser Karls V. und seines Bruders Ferdinand I., römisch-deutscher König und König von Böhmen, kämpften Spanier, ungarische Husaren, Italiener, Neapolitaner und deutsche Landsknechte. Nach dem Sieg über die rebellischen protestantischen Reichsfürsten befand sich Karl V. auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Veranstaltungen

Von großen Veranstaltungen, wie dem Internationalen Puppentheaterfestival, bis hin zu Konzerten in kleinen Dorfkirchen bietet das Elbe-Elster-Land ein vielfältiges Angebot. Sicher ist auch für Sie das Richtige dabei.

Ausflugsplanung

Mit Hilfe unserer Karte können Sie sich einen Überblick über das Elbe-Elster-Land verschaffen und sich genau über die Lage von Museen, Klöstern oder Schlösser und Parks informieren. Die Karte bietet Ihnen aber auch Informationen über Radwege, Industriemuseen oder Touristinformationen. So können Sie Ihren Ausflug oder Veranstaltungsbesuch ganz einfach planen.

Angebote für Tages- und Mehrtagestouren

Ob Stadtführungen in historischen Städten mit Gasteführern in Kostümen oder interessante Museumsbesuche mit kundigen Führern - zahlreiche Tagesangebote können Sie in Vorbereitung Ihrer Reise in das Elbe-Elster-Land planen.

veranstaltungen
1 von 53next
Internationale Krippenausstellung im Kloster Mühlberg (24.01.2020 - 26.01.2020)

Der Krippenweg im Kloster Mühlberg ist in diesem Jahr etwas ganz Besonderes. Der Krippenweg beginnt in der Marienkirche rechts von der Klosterkirche und geht übers "Hirtenfeld", vorbei am Hirtenfeuer durch die Klosterkirche. Über die Brigittenkapelle – linke Seitenkapelle der Klosterkirche birgt – dort sind auch ein paar Kleinode. Dann führt der Weg weiter in den Kreuzgang. Von dort aus kommt der Besucher dann in das ehemalige Refektorium (Speisesaal der Nonnen). Unglaublich, was es dort zu sehen gibt. Der Himmel leuchtet mit Lichtern und Schneeflocken fallen von oben und Hunderte von Krippen sind auf mehr als 60 mtr. Tischen aufgestellt. Aus allen Herren Ländern, aus allen Kontinenten sind Krippen da. Jede Krippe lässt das Wunder der Heiligen Nacht im Menschen anklingen.

Erwachsene: 7,50 €

> weitere Informationen
"Zechenlicht" Winterkonzert in der Louise (25.01.2020)

Es erklingen klassische Werke von F. Schubert, "Wienerisches" von J. Strauß, sowie Musik der goldenen 1920er Jahre wie Hollaender oder von den Comedian Harmonists.
Begonnen wird traditionsgemäß mit dem Steigerlied. Durch das Programm führt Wieland Zeller.

....und nach dem Konzert: Lagerfeuer!

Dresdner Salonorchester und Schüler der Musikschule Gebrüder Graun

8,00 Euro

> weitere Informationen
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de