Kultur in Elbe-Elster

Der besondere Reiz in Elbe-Elster spiegelt sich in der Mischung aus Natur und Geschichte wieder. Neben gepflegten Dörfern und Städten mit historischen Stadtkernen gibt es Kirchen und Klöster oder Schlösser und Gärten sowie Industriekultur zu erkunden. In Kirchen, vor historischen Kulissen oder in und auf Industriedenkmalen haben Veranstaltungen ihren ganz eigenen Zauber. Zahlreiche Museen, aber auch kulturelle Veranstaltungen belegen eine  jahrhundertealte Kulturgeschichte mit reichem Brauchtum und gelebter Tradition.

Dauerausstellung im Museum Mühlberg 1547 - Reformationsgeschichte

Die Schlacht bei Mühlberg am 24. April 1547 steht im Fokus der Dauerausstellung im Museum in Mühlberg/Elbe. An der Seite des Kaiser Karls V. und seines Bruders Ferdinand I., römisch-deutscher König und König von Böhmen, kämpften Spanier, ungarische Husaren, Italiener, Neapolitaner und deutsche Landsknechte. Nach dem Sieg über die rebellischen protestantischen Reichsfürsten befand sich Karl V. auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Veranstaltungen

Von großen Veranstaltungen, wie dem Internationalen Puppentheaterfestival, bis hin zu Konzerten in kleinen Dorfkirchen bietet Elbe-Elster ein vielfältiges Angebot.

Ausflugsplanung

Mit Hilfe unserer Karte können Sie sich einen Überblick über das Elbe-Elster-Land verschaffen und sich genau über die Lage von Museen, Klöstern oder Schlösser und Parks informieren. Die Karte bietet Ihnen aber auch Informationen über Radwege, Industriemuseen oder Touristinformationen. So können Sie Ihren Ausflug oder Veranstaltungsbesuch ganz einfach planen.

Angebote für Tages- und Mehrtagestouren

Ob Stadtführungen in historischen Städten mit Gasteführern in Kostümen oder interessante Museumsbesuche mit kundigen Führern - zahlreiche Tagesangebote können Sie in Vorbereitung Ihrer Reise nach Elbe-Elster planen.

veranstaltungen
1 von 35next
23. Internationalen Puppentheaterfestivals - Lange Nacht des Puppenspiels (25.09.2021)

Rahmenprogramm mit

- Die Vermessung der Welt

Gegen Ende des 18.Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt. Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch Urwald und Steppe, befährt den Orinoko, erprobt Gifte im Selbstversuch, zählt die Kopfläuse der Eingeborenen, kriecht in Erdlöcher und besteigt Vulkane.

Der andere, Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauss, der zu gerne zu Hause bleibt und sein Leben nicht ohne Frauen verbringen kann – er beweist auch im heimischen Göttingen, dass der Raum sich krümmt. Alt, berühmt und ein wenig sonderbar geworden, begegnen sich die beiden 1828 in Berlin.

- Herr Prokofjew dirigiert Peter und der Wolf – eine Improvisation

Es ist wieder einmal so weit. Der Konzertsaal verdunkelt sich, ein letztes Räuspern aus den Zuschauerreihen, das Orchester ist bereit, "Maestro Prokofjew höchstselbst" hebt den Dirigentenstab - aber heute fehlt ein Puppenspieler...

Vorreservierung unter 03535 465105 dringend erforderlich.
Erwachsene 12,00 Euro
Ermäßigt (Schüler/Studenten) mit gültigem Nachweis 8,00 Euro

> weitere Informationen
Die große Welt der Revue (25.09.2021)

Mit einem Konzert unter dem Motto "Die große Welt der Revue" am Samstag, den 25. September 2021 um 16:00 Uhr feiert das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde und seine Gesangssolistin Alexandra Broneske (Mezzosopran) die Goldenen Zwanziger bis Vierziger Jahre, die bunte Kulissenwelt der Cabarets und Varietés im Logenhaus Finsterwalde.

Musikalische Geschichten voller Sehnsucht und Witz, von materieller Not und Liebeskummer erzählten u. a. Komponisten wie Theo Mackeben, Friedrich Hollaender, John Kander und Peter Kreuder mit Charleston, Tango und Foxtrott.

Das Eberswalder Ensemble unter Leitung von Urs-Michael Theus sorgt mit Stücken wie "Nur nicht aus Liebe weinen", "Für eine Nacht voller Seligkeit" und einem Medley aus Paul Abrahams Operette "Die Blume von Hawaii" für einen schwungvollen Konzertnachmittag.

- Änderungen vorbehalten –

Eintritt: 18,70 Euro inkl. VVK-Gebühr

Karten und weitere Informationen unter:
Tourist-Information Finsterwalde Tel. (0 35 31) 71 78 30
Ticketportal: www.Reservix.de

Tickets

> weitere Informationen
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de