Kultur im Elbe-Elster-Land

Genießen Sie jenseits der ausgetretenen Touristenpfade und fernab der pulsierenden Großstadtatmosphäre den idyllischen Landstrich zuwischen den Flüssen Elbe und Schwarzer Elster bei der 48 Stunden Elbe-Elster vom 20. - 21.07.2019 ab Bahnhof Elsterwerda.
Der besondere Reiz des Elbe-Elster-Landes spiegelt sich in der Mischung aus Natur und Geschichte wieder. Neben schmucken Dörfern und Städten mit historischen Stadtkernen gibt es Kirchen und Klöster oder Schlösser und Gärten sowie Industriekultur zu erkunden. In Kirchen, vor historischen Kulissen oder in und auf Industriedenkmalen haben Veranstaltungen ihren ganz eigenen Zauber. Zahlreiche Museen, aber auch kulturelle Veranstaltungen belegen eine  jahrhundertealte Kulturgeschichte mit reichem Brauchtum und gelebter Tradition.

KulturReise Elbe-Elster 2019

Wanderungen zwischen Fontane, Fernweh und Vertrautem - Konzerte, Lesungen, Austellungen, Führungen
In der neuen Broschüre KulturZeit Elbe-Elster finden Sie alle kulturellen Termine des laufenden Jahres.

Dauerausstellung im Museum Mühlberg 1547 - Reformationsgeschichte

Die Schlacht bei Mühlberg am 24. April 1547 steht im Fokus der Dauerausstellung im Museum in Mühlberg/Elbe. An der Seite des Kaiser Karls V. und seines Bruders Ferdinand I., römisch-deutscher König und König von Böhmen, kämpften Spanier, ungarische Husaren, Italiener, Neapolitaner und deutsche Landsknechte. Nach dem Sieg über die rebellischen protestantischen Reichsfürsten befand sich Karl V. auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Veranstaltungen

Von großen Veranstaltungen, wie dem Internationalen Puppentheaterfestival, bis hin zu Konzerten in kleinen Dorfkirchen bietet das Elbe-Elster-Land ein vielfältiges Angebot. Sicher ist auch für Sie das Richtige dabei.

Ausflugsplanung

Mit Hilfe unserer Karte können Sie sich einen Überblick über das Elbe-Elster-Land verschaffen und sich genau über die Lage von Museen, Klöstern oder Schlösser und Parks informieren. Die Karte bietet Ihnen aber auch Informationen über Radwege, Industriemuseen oder Touristinformationen. So können Sie Ihren Ausflug oder Veranstaltungsbesuch ganz einfach planen.

Angebote für Tages- und Mehrtagestouren

Ob Stadtführungen in historischen Städten mit Gasteführern in Kostümen oder interessante Museumsbesuche mit kundigen Führern - zahlreiche Tagesangebote können Sie in Vorbereitung Ihrer Reise in das Elbe-Elster-Land planen.

veranstaltungen
1 von 45next
Doberlug-Kirchhain: Krippenausstellung (09.12.2019)

Krippenausstellung in der Klosterkirche Doberlug

Von 9:00 - 15:00 Uhr mit Anmeldung über Tel.: 035322/31709 oder 2982 möglich.

> weitere Informationen
Herzberg: "Die Gestirne im Jahr 2020 und ihre Beobachtung" (10.12.2019)

Die Welt der Gestirne fasziniert uns nach wie vor. In der Voraussicht für die kommenden zwölf Monate werden uns im europäischen Raum keine spektakulären Ereignisse wie Sonnen- oder Mondfinsternisse geboten. Lediglich die Planeten Jupiter und Saturn ziehen sehr dicht aneinander vorüber. Jedoch ist es immer wieder reizvoll, die Bewegungsspiele der Planeten untereinander oder mit dem Mond zu verfolgen. Mit kleinen Hilfsmitteln wie Fernglas und Teleskop gibt es noch viel mehr am Himmel zu entdecken. Aber immer wieder kann es bei Beobachtungen auch Überraschungen geben, die kein Computerprogramm oder Jahrbuch vorhersagen kann.

Eine erste Übersicht über die Erscheinungen im kommenden Jahr können alle Freunde der Vollmondrunde sehr anschaulich im Planetarium erhalten und Fragen stellen. Hier sind es zunächst die Sternbilder oder schöne Mond- und Planetenstellungen, die gezeigt werden. Hinweise zu Computerprogrammen, Smartphone-Apps und Jahrbüchern ergänzen die Hinweise.

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten

> weitere Informationen
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de