Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

schneeschauer_n

schneeschauer_n

Heute Wind | Regen
min 1°C
max 8°C
Stärke: 4Bft
aus West
Regen70%

Kultur im Elbe-Elster-Land

Der besondere Reiz des Elbe-Elster-Landes spiegelt sich in der Mischung aus Natur und Geschichte wieder. Neben schmucken Dörfern und Städten mit historischen Stadtkernen gibt es Kirchen und Klöster oder Schlösser und Gärten sowie Industriekultur zu erkunden. In Kirchen, vor historischen Kulissen oder in und auf Industriedenkmalen haben Veranstaltungen ihren ganz eigenen Zauber. Zahlreiche Museen, aber auch kulturelle Veranstaltungen belegen eine  jahrhundertealte Kulturgeschichte mit reichem Brauchtum und gelebter Tradition. So auch die Erste Brandenburgische Landesausstellung 2014 in Doberlug-Kirchhain.

Dauerausstellung im Museum Mühlberg 1547 - Reformationsgeschichte

Die Schlacht bei Mühlberg am 24. April 1547 steht im Fokus der neuen Dauerausstellung ab April 2015 im Museum in Mühlberg/Elbe. An der Seite des Kaiser Karls V. und seines Bruders Ferdinand I., römisch-deutscher König und König von Böhmen, kämpften Spanier, ungarische Husaren, Italiener, Neapolitaner und deutsche Landsknechte. Nach dem Sieg über die rebellischen protestantischen Reichsfürsten befand sich Karl V. auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Veranstaltungen

Von großen Veranstaltungen, wie dem Internationalen Puppentheaterfestival, bis hin zu Konzerten in kleinen Dorfkirchen bietet das Elbe-Elster-Land ein vielfältiges Angebot. Sicher ist auch für Sie das Richtige dabei.

Ausflugsplanung

Mit Hilfe unserer Karte können Sie sich einen Überblick über das Elbe-Elster-Land verschaffen und sich genau über die Lage von Museen, Klöstern oder Schlösser und Parks informieren. Die Karte bietet Ihnen aber auch Informationen über Radwege, Industriemuseen oder Touristinformationen. So können Sie Ihren Ausflug oder Veranstaltungsbesuch ganz einfach planen.

Angebote für Tages- und Mehrtagestouren

Ob Stadtführungen in historischen Städten mit Gasteführern in Kostümen oder interessante Museumsbesuche mit kundigen Führern - zahlreiche Tagesangebote können Sie in Vorbereitung Ihrer Reise in das Elbe-Elster-Land planen.

veranstaltungen
prev2 von 39next
Winterwald im Mondschimmer (19.01.2019)

Fußwanderung. Winterliche Stille umfängt die Gäste im Sonnewalder Forst, Teil eines ausgedehnten Waldgebietes im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Der zunehmende Mond sorgt für eine besondere Stimmung. Wenn das Wetter mitspielt, wird die Ruhe vielleicht vom Ruf eines Käuzchens unterbrochen, denn es ist zu dieser Jahreszeit auf Brautschau.
Distanz: ca. 5 km
Hinweise: feste Schuhe sinnvoll, Fernglas vorteilhaft
Anmeldeschluss: 17.01.2019

Die Naturwacht bittet um eine Spende für ihre Bildungs- und Artenschutz-Projekte.

> weitere Informationen
Herzberg: "Professor. Photon durchs Weltall" (20.01.2019)

Der Professor ist eine lustige Comic-Figur, die sich bevorzugt an Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche wendet. Er erklärt auf unterhaltsame Weise das elektromagnetische Spektrum. Dabei fallen ihm immer wieder neue Experimente ein, mit denen sich auch die Methoden der Weltraumforscher verständlich machen lassen. Wer hätte schon gedacht, dass es einen Zusammenhang zwischen einer Radargeschwindigkeitskontrolle und der Venusoberfläche gibt oder dass die Erfindung des Mikrowellenherdes etwas mit dem Urknall zu tun hat. Eine Dreiviertelstunde lang mit Professor Photon im Planetarium vergeht schneller als man denkt. Dazu trägt auch sicher bei, dass der bekannte Entertainer Herbert Feuerstein dem Professor seine unnachahmliche Stimme verleiht. Und trotz vieler Abschweifungen gelingt es dem kauzigen Wissenschaftler auch echte Weltraumforschung zu erklären.

Voranmeldungen bitte per E-mail unter: Planetarium.Herzberg@t-online.de oder telefonisch unter 03535/70057.

> weitere Informationen
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de