Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min 8°C
max 15°C
Stärke: 3Bft
aus Südost
Regen20%

Elbe-Elster Schlössernacht 09.09.2023

2023 bitten die Elbe-Elster Schlösser am 09. September zu einer Schlössernacht. Besucher*innen sind eingeladen, auf historischen Pfaden zu flanieren und unterm Sternendach den Atem der Geschichte zu spüren. An jedem Schloss erwartet die Gäste ein Programm, das bereits am Nachmittag beginnt. Musik und Kultur versprechen dabei, zu einem Rendezvous des Staunens zu werden. Freuen Sie sich unter anderem auf überraschende und erhellende Schlossführungen, interessante Ausstellungen, barocken Komödienspaß und Akrobatik, Mitmachangebote für Kinder, bunte Familienprogramme sowie kleinere und größere Konzerte verschiedenster Musikgenres.

Teilnehmer: Schloss Finsterwalde, Schloss Uebigau, Schloss Martinskirchen, Schloss Doberlug, neuartiges Schloss Lilllliput, ehemaliges Schloss zu Lievenwerde

Schloss Finsterwalde: In Finsterwalde lädt die weiträumige Schlossanlage aus dem 15. Jahrhundert Besucherinnen und Besucher ab 15 Uhr zu kostenfreien Schlossführungen (bis 17 Uhr) ein. Ab 19 Uhr erwartet die Besucher im einzigartigen Ambiente eine Weinverkostung französischer Weine. Der Sommelier Jürgen Schwarz aus Leipzig wird gemeinsam mit Diana Palm vom Finsterwalder Weinhandel KukiaVini die Weine präsentieren. Musikalisch wird die Weinverkostung vom Duo „Kompott“ aus Finsterwalde begleitet. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung unter kultur@finsterwalde.de oder Tel. 03531-717830 notwendig. Der Preis beträgt 49 Euro pro Person. Die Tickets gibt es ab sofort in der Touristinformation Finsterwalde am Markt.

Schloss Uebigau: Das in der Sanierung befindliche Schloss lädt seine Besucher auf dem Schlosshof zum Verweilen an. Um 14.00 Uhr wird unter freien Himmel zur Blasmusik Kaffee und Kuchen gereicht. Kleine und große Besucher können wieder beim beliebten Entenrennen auf dem Neugraben mitfiebern. Am frühen Abend, ab 17.30 Uhr, können die Gäste dem Liveinterpreten Marwin Spencer lauschen und für den musikalischen Ausklang sorgt in diesem Jahr ab 20.30 Uhr die junge Band “Down ahead“. Leckere Schlemmereien, ob süß oder deftig, werden den Gästen durch ortsansässige Unternehmen gereicht.

Schloss Martinskirchen: Das Schloss Martinskirchen öffnet zur Schlössernacht von 15 - 21 Uhr. Die Ausstellungen "zauberhafte Puppenwelt", die Teddyaustellung, die Fotosustellung von Simone Mägel und die Ausstellung "Farbenfreude" der Künstlerin Heike Kresse können besucht werden. Frau Kresse gestaltet Bilder mit der Pouring-Technik. Das Schlosscafe' ist geöffnet.

Schloss Doberlug: Die Jagdhornbläser geben um 15 Uhr einen stilvollen Auftakt, bevor Kostümführungen mit der Kammerzofe beginnen (2 Euro). Im Museum lockt unter anderem die neue Adelsausstellung „Vom Feinsten“. Über den Schlosshof schreiten barocke Tänzer und wirbeln rasante Degengefechte. Workshops für Groß und Klein laden zum Mitmachen ein. Kinder schlüpfen in historische Kostüme oder basteln Fächer und Masken. Barockspiele im XXL-Format prüfen das spielerische Geschick. Das Naturpark-Team bietet Familienführungen im erlebnisREICH und Mitmachangebote an. Das Sammeltassencafé und ein kleiner Markt laden zum Verweilen und Naschen ein. Ab 20 Uhr sorgt die Partyband „The Clogs“ auf Einladung des Fördervereins für einen musikalischen Ausklang (15 Euro). Ende 23 Uhr.

Neuartiges Schloss Lilllliput: Tassen, Kelche, Gläser, Töpfe, Teller, Weihnachtskugeln, Gabeln, Knochen – 5,28 Millionen kleine Teile verwandeln Schloss Lilllliput zum farbenprächtigsten Ort im Landkreis Elbe-Elster und schaffen eine funkelnde Arche für Tiere aller Art. Mit einem genauso bunten und einmaligen Programm beglückt das Schloss Lilllliput ab 14 Uhr seine Besucher zur Schlössernacht: Der Schlossherr und sein Hofvolk stehen ganztägig für Fragen bereit, das Duo Rainer & Janine aus Lübben spielen coole Rhythmen von Bossa Nova bis Pop – in den Pausen gibt es noch coolere Rhythmen von der Drehorgel und Heinz-Erhardt-Gedichte persönlich vom König vorgetragen. Zusätzlich ist eine Ausstellung zum Klemmkuchenbacken wie zu Omas Zeiten mit mehreren Kilo schweren Eisen über dem offenen Feuer zu besichtigen. Ein leckeres Kuchenangebot, handgemachtes Eis und Spezialitäten der schwedischen Küche runden die kulinarische Vielfalt vor der einmaligen Kulisse des verkehrten Schlosses ab. Ende 18 Uhr, Eintritt: 5,00 Euro pro Person

Ehemaliges Schloss zu Lievenwerde: Auf dem ehemaligen Schlossareal, am Fuße des Lubwartturms, lädt Sie ab 15 Uhr ein gemütliches Turmlokal bei Kaffeehausmusik zum Verweilen ein. Der Lubwart, das Wahrzeichen der Stadt, kann bis 18 Uhr bestiegen werden; nebenan ist das Mitteldeutsche Marionettentheatermusem kostenfrei geöffnet. Ralf Uschner vom Museum bietet zu 16 Uhr eine Führung zum Schlossareal an. Stadtführerin Hannelore Engelmann erzählt zu 17 Uhr Anekdoten zu Lievenwerde, den Ileburgern und der Offka. Am Abend verwandelt sich das Turmcafé in ein Turmrestaurant, um bei flotter Dixielandmusik zu speisen und den Abend ausklingen zu lassen/ Ende 22 Uhr. Jamies Bar & Restaurant wird für diesen Tag eine besondere Kulisse am Burgplatz zaubern und die Veranstaltung Kulinarisch begleiten.

Alle weiteren Infos zur Elbe-Elster-Schlössernacht 2023 sowie zu den teilnehmenden Schlössern gibt es auf unter 035322 6888515.

 

 

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Merkzettel
Speichern Sie Seiten auf Ihrer Merkliste.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.