Bauernmuseum Lindena

Der Besuch des Lindenaer Bauernmuseum ist ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. In einem Umgebindehaus mit Stallungen und Scheune wird das Leben einer typischen Bauernfamilie vor ca. 100 Jahren dargestellt. Egal, ob man die liebevoll eingerichtete Wohnstube, die Küche, den Schlafraum, die Waschküche oder die Nebengebäude besichtigt, überall spürt man, wie einfach und bescheiden die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben.

Den Kindern wird besonders das mit originalen Schulbänken und Schiefertafeln eingerichtete Klassenzimmer gefallen, wobei das Highlight die Teilnahme an einer Schulstunde “Wie zur Kaiserzeit“ ist.

Auf Wunsch werden Waffeln und Klemmkuchen gebacken.

Keine festen Öffnungszeiten!
Führungen werden ab mindesten 6 Personen angeboten und sind bitte telefonisch beim Amt Elsterland anzumelden.

Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Nahverkehr: Haltestelle Lindena Dorfplatz
Bus-Linie 560  Finsterwalde – Doberlug-Kirchhain – Tröbitz – Bad Liebenwerda
Fahrplanauskunft http://fahrinfo.vbb.de

Kontaktdaten

Bauernmuseum Lindena
Dorfstraße 19
03253 Lindena
E-Mail: amt@elsterland.de
Web: www.elsterland.de
Telefon: 0174-2173185
Fax: 035326-98139
 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de