Belgern - St. Bartholomäuskirche

Stadtherr des Handwerkerstädtchens war über viele Jahrhunderte das Zisterzienserkloster Buch, unter dessen Herrschaft zwischen 1509 und 1512 die spätgotische Bartholomäuskirche erbaut wurde. 1522 predigteMartin Luther (1483–1546) in Belgern, allerdings in der nicht erhaltenen Marienkirche, die 1545 abgerissen wurde. Luthers Auftritt zeigte Wirkung, und der Stadtrat nahm 1525 das lutherische Bekenntnis an. 1532 wurde der in Wasserburg …

Weitere Informationen:St. Bartholomäuskirche, Kirchstraße, 04874 Belgern-Schildau (Ortsteil Belgern)1. Mai bis 30. September täglich 8.00–18.00 Uhr

einen Kommentar verfassen

einen Kommentar verfassen

!
!
!

Bitte füllen Sie alle mit ! gekennzeichneten Felder aus

Kommentare

keine Kommentare vorhanden.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de