Saxdorf - Kirche und Pfarrgarten

Die Dorfkirche in Saxdorf ist ein bemerkenswertes Zeugnis christlicher Glaubenstraditionen, die vom Mittelalter bis in die Gegenwart reichen. Der romanische Backsteinbau wurde um 1230 errichtet, als die deutschen Siedler nicht nur Dörfer, sondern auch die ersten Kirchen gründeten. Mittelalterliche Wandmalereien zeigen die Verkündigung an Maria und die Geburt Jesu. Der prächtige spätgotische Flügelaltar wurde um 1500 geschaffen. Er blieb auch nach Einführung der Reformation erhalten. Zeugnisse des evangelischen Gottesdienstes sind das Gestühl und die Orgel.

Der Saxdorfer Pfarrgarten gleich neben der Kirche ist ein Gartenreich mit außerordentlicher botanischer Vielfalt. Er beherbergt etwa 3.000 Arten verschiedener Pflanzen und Gehölze, darunter Rosen, Kamelien, Magnolien und Bambuspflanzen.

Kontaktdaten

Dorfkirche Saxdorf
Hauptstraße 5
04895 Saxdorf
E-Mail: kontakt@saxdorf.de
Web: www.saxdorf.de
Telefon: 035341 2152

Öffnungszeiten

01.04.2019 bis 19.10.2019
Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag/Feiertag: 10:00 - 18:00 Uhr
Auch in Verbindung mit den Konzerten geöffnet. Führungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte wenden Sie sich an Herrn Rainer Stabroth (kontakt@saxdorf.de). Größere Besuchergruppen werden um Voranmeldung gebeten.

 
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de