Sie befinden sich hier: Land & Natur / Allgemeines
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

regen

regen

Heute Wind | Regen
min 3°C
max 11°C
Stärke: 4Bft
aus West
Regen60%

Augenblicke der Vielfalt

Urlaub im Elbe-Elster-Land heißt Entspannung inmitten abwechslungsreicher Natur. Fast zwei Drittel des Reisegebietes liegen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Eine Wanderung oder eine Kremserfahrt durch blühende Obstbaumwiesen oder durch die lila blühende Calluna-Heide sind eindrucksvolle Landerlebnisse.

Im Nordosten grenzt die Region zusätzlich an den Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Ein besonderes Erlebnis ist der Wandel der Bergbaufolgelandschaft in Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen.

Natürlich kommen Sie auch kulinarisch im Elbe-Elster-Land voll auf Ihre Kosten. Gemütliche Gaststätten bieten ihren Gästen regionale Genüsse.

Ausflugsplanung

Mit Hilfe unserer Karte können Sie sich einen Überblick über das Elbe-Elster-Land verschaffen und sich genau über die Lage von Freizeitangeboten, den Naturparken und Naturschutzgebieten informieren. Die Karte bietet Ihnen aber auch Informationen über Radwege, Industriemuseen oder Touristinformationen. So können Sie Ihren Ausflug oder Veranstaltungsbesuch ganz einfach planen.

Angebote für Tages- und Mehrtagestouren

Die Pauschalen wurden speziell für Ruhe- und Entspannung suchende Gäste zusammengestellt.
Bei den Programmen steht das bewusste Beobachten der Natur im Vordergrund. Sie können dabei selbst in der Natur aktiv werden, Ihr Wissen über die Abläufe in der Natur erweitern und letztendlich die Natur für die eigene Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden nutzen.

veranstaltungen
1 von 34next
BAUeinHAUS - Veranstaltung zum Weltgästeführertag 2019 in Plessa (24.02.2019)

Deutschlandweit finden im Jahr 2019 zum Jubiläum "100 Jahre Bauhaus” viele Aktionen und Ausstellungen statt. Städte und Dörfer der Region Südbrandenburg und Nordsachsen haben wenig Bezug zum Thema Bauhaus. Aber noch eine ganz andere Seite beleuchtet das Thema "BAUeinHaus". Behausungen, Häuser und besondere Gebäude wurden zu allen Zeiten und in jeder Region gebaut. Der Gästeführerring Südbrandenburg/ Nordsachsen e.V. wird diesen Tag mit einer zentralen Veranstaltung in Plessa begehen.
Zum Auftakt für diesen unterhaltsamen Nachmittag wird eine Führung durch den Ort Plessa angeboten, die 14:00 Uhr an der Kirche startet. Im Anschluss an die Führung sind alle, nicht nur die Wandersleute, eingeladen die Waschkaue der ehemaligen Brikettfabrik zu besichtigen. Im Anschluss stellen weitere Gästeführer des Vereins in kurzweiligen und humorvollen Vorträgen ihre neuen Touren für das Jahr 2019 vor.

14:00 Uhr Start zur Führung durch Plessa an der Kirche
15:00 Uhr Besichtigung Waschkaue

Es wird um Spenden gebeten.
Diese werden dem Jugendblasorchester Plessa für die geplante Konzertreise nach Brasilien überreicht.

> weitere Informationen
Herzberg: "Als der Mond zum Schneider kam" (24.02.2019)

Meister Fingerhut hat viel Arbeit mit seinem Kunden - dem guten alten Mond. Das ist ja auch nicht verwunderlich, denn wie soll man eine passende Jacke für jemanden schneidern, der täglich sein Äußeres verändert?

In diesem kurzweiligen Planetariumsprogramm für 7-11jährige steht der Erdtrabant im Mittelpunkt. Von der Erklärung des Phasenwechsels, der bisherigen Erforschung des Mondes, bis hin zur Erläuterung der Verhältnisse auf der Mondoberfläche reicht der Inhalt dieser wunderschön bebilderten Geschichte.

Zu diesem spannenden Abenteuer laden wir dich und deine Eltern gern ein.

> weitere Informationen
hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de