Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min 7°C
max 16°C
Stärke: 4Bft
aus West
Regen20%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Sonnenblume

Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub im Elbe-Elster-Land und in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Kulturschatz Sucher die kulturellen Schätze der Region oder entspannen Sie in schöner Natur. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

"Elbe-Elster-Raderlebnis" - Überraschende Einblicke einer E-Bike Bloggertour

Kulturschatz-Sucher

Heute gemeinsam das Gestern entdecken - Fragen unserer Kulturgeschichte gilt es, mithilfe des Kulturschatz-Suchers zu ergründen.

Knotenpunktwegweisung EE

Erkundet die Radtour Kohle, Wind & Wasser mit Hilfe der neuen Knotenpunktwegweisung in Elbe-Elster.

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
1 von 10next
Mit Kammerjunker Michael durch die Schlossgeschichte Doberlug am 11.09.2019

Er kannte seinen Fürsten wie kaum ein anderer: Kammerjunker Michael von Schönborn, der treue Begleiter von Herzog Christian I. von Sachsen-Merseburg. Am Mittwoch, 11. September 2019, um 18.30 Uhr kehrt der Kammerjunker nun zum letzten Mal an den Ort zurück, den sein Herr so liebte: nach Schloss Doberlug. Michael weiß (fast) alles über seinen Herrn. 

> weitere Informationen
21. Internationales Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land vom 13. bis 22. September 2019 an 45 verschiedenen Spielorten

Längst ist das Internationale Puppentheaterfestival des Kulturamts Elbe-Elster ein kulturelles Highlight der Region. Inzwischen erleben jährlich über 5.000 Besucher die mehr als 60 Vorstellungen an verschiedensten Spielorten im ganzen Landkreis. Mit Kulturvereinen, Schulen, Kirchengemeinden und Firmen haben sich im Lauf der Jahre zahlreiche engagierte Kooperationspartner gefunden.

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 52next
Elektromobilitätstag in der Südbrandenburgischen Orgelakademie Bad Liebenwerda (18.09.2019)

Südbrandenburgische Orgelakademie e.V. Markt 27, 04924 Bad Liebenwerda
11:00 Uhr "Erste Erfahrungen der Stadt Bad Liebenwerda und der Kurstadtregion mit der Einführung
der Elektromobilität im kommunalen Fuhrpark"
11: 30 Uhr "Ladetechnik und Abrechnung für Elektromobilität – Von Wallbox über Hochleistungsgleichstrom-Ladesäule bis zur E-Tankstelle"
11:45 Uhr "Status der Infrastruktur von Wasserstofftankstellen in Deutschland und Brandenburg"
12:00 Uhr "Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung (eKFV) – Entwicklung und aktueller Stand der Gesetzeslage"
12:30 Uhr Mittagspause, Gelegenheit zum Informationsaustausch und Besuch der Ausstellung
13:30 Uhr "Elektromobilität: Die richtige Taktik im Havariefall - Gefahren durch Batterien und Wasserstoff,
nicht nur für die Löschkräfte"
14:15 Uhr "Brennstoffzelle: Antriebstechnologie für die nachhaltige Mobilität der Zukunft"
15:00 Uhr "Die Zukunft des ÖPNV im ländlichen Raum und in Kurorten, Chancen für autonomen Pendelverkehr und für eine fahrs

> weitere Informationen
Bad Liebenwerda: 21. Internationalen Puppentheaterfestival - "Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland" (18.09.2019)

Die Freigiebigkeit des Gutsherren Hans Georg von Ribbeck (1689 - 1759) erregt den Unwillen seines Sohnes Otto Karl Friedrich (1729 - 1800). Auf Schritt und Tritt beobachtet er seinen Vater und versucht, sich gegen die väterliche Verschwendung seines Erbes zu wehren. Er sieht es überhaupt nicht ein, dass sein Vater die Birnen aus dem gutsherrlichen Garten an die Dorfkinder verschenkt. Täglich legt er dem Vater neue Hindernisse in den Weg. Jedoch der alte Gutsherr ist gewitzt, und es gelingt ihm immer wieder seine Birnen an die Dorfkinder zu verschenken.
Als sein Ende naht, lässt er sich von seinem Sohn eine Birne in die Hand geben und stirbt. Damit scheint die Zeit des freundlichen Gutsherren vorbei, doch nach gar nicht langer Zeit erwächst ein Birnbaum auf dem Kirchhof, der nun seinerseits - wundersamer Weise - die Ribbecker Kinder mit den köstlichsten Birnen beschenkt.

Für Kinder ab 4 Jahre, Familien und Senioren.

Lindenberger Marion-Etten-Theater, Groß Pankow

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de