Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

bedeckt

bedeckt

Heute Wind | Regen
min 1°C
max 6°C
Stärke: 3Bft
aus Süd
Regen30%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Raureif im Elbe-Elster-Land

Unternehmen Sie einen Ausflug oder eine Reise in das Elbe-Elster-Land. Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Kulturschatz Sucher die kulturellen Schätze der Region oder entspannen Sie in schöner Natur. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

Imagefilm "Mit dem Rad durch das Elbe-Elster-Land"

Kulturschatz-Sucher

Heute gemeinsam das Gestern entdecken - Fragen unserer Kulturgeschichte gilt es, mithilfe des Kulturschatz-Suchers zu ergründen.

Geniessertouren

Unter dem Motto "Reisen, schlemmen und entdecken" laden viele neue Erlebnistouren durch Elbe-Elster ein.

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
prev2 von 21next
Ständige Ausstellung auf Schloss Doberlug "Doberlug und das sächsische Brandenburg"

Seit dem 7.07.2017 zeigt das Museum Schloss Doberlug mit der ständigen Ausstellung „Doberlug und das sächsische Brandenburg“ eine Präsentation, die eine Intention der 2014 an diesem Ort stattgefundenen Ersten Brandenburgischen Landesausstellung „Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft“ aufgreift. Die neue Ausstellung erzählt die Geschichte des einst sächsischen, heute brandenburgischen Ortes in mehreren Kapiteln mit vielen historischen Objekten illustriert und medial aufbereitet.

> weitere Informationen
Dauerausstellung "Doberlug und das sächsische Brandenburg" und Sonderausstellung „Die letzten Mönche von Dobrilugk“

Am 7. Juli eröffnet das Museum Schloss Doberlug mit der ständigen Ausstellung „Doberlug und das sächsische Brandenburg“ eine Präsentation, die eine Intention der 2014 an diesem Ort stattgefundenen Ersten Brandenburgischen Landesausstellung „Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft“ aufgreift.

> weitere Informationen
veranstaltungen
prev2 von 30next
"Weihnachtskonzert" (21.12.2018)

"…Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen und wecken Freude in allen Herzen…"
Auch in diesem Jahr möchte Sie das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde mit einem besonderen "Weihnachtskonzert" auf die kommenden Festtage einstimmen und Ihnen mit traditionellen Klängen den musikalischen Gabentisch bereiten.
Am Freitag, den 21. Dezember um 18.00 Uhr gastiert das Ensemble mit gefühlvoller Musik und der glanzvollen Stimme der amerikanischen Sopranistin Nicole Yazolini im Logenhaus Finsterwalde. Zu hören sind an diesem Abend eine erlesene Auswahl feierlicher Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Adolphe Adam, die ein Gefühl von Ruhe und Besinnlichkeit verbreiten. Dazu erklingen Ausschnitte aus berühmten "Weihnachtskonzerten" von Johann David Heinichen, Francesco Manfredini und Arcangelo Corelli. Weihnachtszeit ist aber auch Geschichtenzeit.

17,00 Euro
Sängerstadtmarketing e. V. & Tourist-Information in Finsterwalde
Tel. (0 35 31) 717 830
OTTO Shop Martina Tschatschula Tel. (0 35 31) 23 06

> weitere Informationen
Adventskonzert der Big Band Bad Liebenwerda (22.12.2018)

Jazziges Weihnachtskonzert mit der Big Band Bad Liebenwerda

Weihnachten ohne Jazz und Big Band? Das geht eigentlich gar nicht mehr! Man wird gespannt sein, was es in diesem Jahr an Neuem gibt. Sicher ist, dass die Kirche wieder voll wird - frühes Kommen sichert gute Plätze!

Leitung: Miriam Kreher

Karten in der Tourist Information Bad Liebenwerda Tel. 035341-6280 und
Café Beeg Tel. 035341-10324 ca. 4 Wochen vorher

12,00 €/Person, Kinder unter 14 Jahren und Musikschüler: freier Eintritt

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de