Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

heiter

heiter

Heute Wind | Regen
min 13°C
max 28°C
Stärke: 3Bft
aus Ost
Regen0%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Knotenpunkt 12 Schloss Doberlug

Das Elbe-Elster-Land bietet Entspannung mitten in der Natur. Fast zwei Drittel liegen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Entdecken Sie unsere besonders radlerfreundliche Region zwischen Berlin und Dresden. Das Radwanderwegenetz ist durch die neue Knotenpunktwegweisung ausgeschildert. Das abgestimmte Nummernsystem ermöglicht eine einfache Planung von Radtouren durch das Kombinieren unterschiedlicher Nummern zu verschiedenen, individuellen Routen.
Hier können Sie sich das Radtourennetz Elbe-Elster mit Knotenpunktwegweisung herunterladen.

Elbe-Elster RadKultTour 2020

Natur und Kultur entdecken - Elbe-Elster RadKulTour 2020 am 10. und 11. Oktober.

Natur erleben und genießen

Fast zwei Drittel des Reisegebietes Elbe-Elster liegen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft.

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
prev3 von 5next
Neu - Broschüre Radtour Kohle, Wind & Wasser

Kohle, Wind & Wasser ist eine Tour, die den Elementen und der Energiegewinnung nachspürt. Mit über 200 km Länge und 14 Stationen, entdeckt man eine reizvolle Kulturlandschaft mit viel Natur sowie Überraschendes zu Handwerk und Technik. 

> weitere Informationen
E-Bike-Verleih in Elbe-Elster - Angebote für die ganze Familie

Elektromobilität ist inzwischen nicht mehr die Zukunft, sondern bereits Realität – und gewinnt auch im Tourismus immer mehr an Bedeutung. Durch die Bündelung und Kooperation mit touristischen Anbietern bietet sich dadurch insbesondere für den ländlichen Raum die Möglichkeit, voneinander zu profitieren und sich gegenseitig zu bewerben. Der Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. hat daher zusammen mit Partnern aus der Region das Projekt „E-Bike in Elbe-Elster“ umgesetzt. Die Besonderheit – in dieser Form einmalig in ganz Brandenburg! – ist dabei das Angebot „Elektromobilität für die ganze Familie“. Somit haben seit Juni 2018 Gäste und Einheimische – ob groß, ob klein – die Möglichkeit, den Süden Brandenburgs auch mit E-Bike-Produkten für die ganze Familie zu erkunden.

> weitere Informationen
veranstaltungen
prev3 von 63next
Herzberg: Musikalische Andacht (12.08.2020)

Zur musikalischen Andacht in der Herzberger Stadtkirche St. Marien steht an diesem Tag Klaviermusik der Romantik auf dem Programm. Am Flügel musiziert Christopher Lichtenstein.

Selbstverständlich gelten die strengen Hygiene- und Abstandsregeln des Landes Brandenburg und der Ev. Kirche Mitteldeutschlands. Die Besucher werden gebeten, eine Mund- und Nasenbedeckung mitzubringen.

Zur Deckung der bei den Konzerten entstehenden Kosten wird um eine Kollekte am Ausgang gebeten.

> weitere Informationen
Elvis, der King und ich (15.08.2020)

Ein öffentlich-musikalisches Selbstcasting von und mit Jan Schönberg

Paukenschläge donnern. Die berühmte Fanfarentriole. "Also Sprach Zarathustra” erfüllt den Raum. Die Bühne ist noch dunkel. Das Publikum? Es hält den Atem an. Und ein Schlagzeuger, noch unsichtbar, übernimmt den Beat der Pauken. Löst ihn in einen treibenden Rock’n’Roll-Rhythmus auf.

Heute Abend, wenn er das Erbe des King of Rock antritt. Im strahlendweißen Ornat des Meisters. Es wird mehr sein als bloße Nachahmung, Kopie, Plagiat. Ein Gottesdienst. Eine Erweckung. Dann ist er jemand. Ist bedeutend. Entpuppt sich endlich. Zeigt der Welt sein wahres Ich.

Erleben Sie Klaus, den kleine Mann von nebenan, und seine Verwandlung zum bestimmt größten Elvis-Imitator aller Zeiten. Mit viel Musik. Alles vom King. Live gesungen.

Tickets

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de