Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min -6°C
max 3°C
Stärke: 2Bft
aus Nordost
Regen20%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Radler am Elsterdamm

Unternehmen Sie einen Ausflug oder eine Reise in das Elbe-Elster-Land. Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Kulturschatz Sucher die kulturellen Schätze der Region oder entspannen Sie in schöner Natur. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

Imagefilm "Mit dem Rad durch das Elbe-Elster-Land"

Kulturschatz-Sucher

Heute gemeinsam das Gestern entdecken - Fragen unserer Kulturgeschichte gilt es, mithilfe des Kulturschatz-Suchers zu ergründen.

Geniessertouren

Unter dem Motto "Reisen, schlemmen und entdecken" laden viele neue Erlebnistouren durch Elbe-Elster ein.

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
1 von 24next
Trockenen Fußes durch den Herbst - Limitierte Regenschirm-Edition – nur solange der Vorrat reicht!

Wir konnten es uns lange Zeit kaum vorstellen, aber der Sommer hat sich für dieses Jahr tatsächlich in den wohlverdienten Feierabend verabschiedet. Doch auch wenn die Tage jetzt trüber oder gar regnerischer werden, soll das für die Kulturschatz-Sucher kein Hindernis sein. Denn mit den farbenfrohen Kulturschatz-Sucher-Regenschirmen für Groß und Klein können Neugierige auch in den Herbstferien trockenen Fußes weiter auf Entdeckungsreise gehen!

 

> weitere Informationen
Überregionaler Wettbewerb um den „Förderpreis Gebrüder Graun“

Das Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster und die Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ laden vom 2. bis 4. November zum inzwischen 8. Internationalen Wettbewerb um den Gebrüder-Graun-Preis ein, der in dieser Form einmalig ist.

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 33next
Herzberg: Vollmondrunde "Welche Geheimnisse hat der Orion? (20.11.2018)

Bei der nächsten Vollmondrunde in der Kuppel des Herzberger Zeiss Planetariums steht diesmal das wohl eindrucksvollste Sternbild des gesamten Himmels im Mittelpunkt der Betrachtungen. Der Himmelsjäger Orion, der jedes Jahr am abendlichen Winterhimmel prangt und den in der Regel auch ein Laie findet, beinhaltet viele beeindruckende astronomische Objekte in seinem "Hoheitsgebiet". So z.B. den Hauptstern Beteigeuze, den uns nächstliegenden Supernovakandidaten, den Orionnebel als kosmischen Kreissaal, den Pferdekopfnebel oder die drei Gürtelsterne.

Auch mythologisch wird er genauer unter die Lupe genommen. Wenn Ihr Interesse geweckt ist, dann besuchen Sie uns!

Voranmeldungen bitte unter 03535/70057 auf dem Anrufbeantworter oder per Email an: planetarium.herzberg@t-online.de.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltungsreihe ist frei, über eine kleine Spende zur Unterstützung der Planetariumsarbeit freuen wir uns aber jederzeit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eintritt frei, Spende erwünscht.

> weitere Informationen
Spaß an Handarbeiten in der Tourist Information Bad Liebenwerda (20.11.2018)

Handarbeit in all seiner Vielfalt - holen Sie sich Anregungen in einer gemütlichen Runde. Einheimische und Gäste sind herzlich willkommen.

kostenfrei

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de