Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min -1°C
max 4°C
Stärke: 2Bft
aus Südwest
Regen20%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Knotenpunkt 12 Schloss Doberlug

Das Elbe-Elster-Land bietet Entspannung mitten in der Natur. Fast zwei Drittel liegen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Entdecken Sie unsere besonders radlerfreundliche Region zwischen Berlin und Dresden. Das Radwanderwegenetz ist durch die neue Knotenpunktwegweisung ausgeschildert. Das abgestimmte Nummernsystem ermöglicht eine einfache Planung von Radtouren durch das Kombinieren unterschiedlicher Nummern zu verschiedenen, individuellen Routen.
Hier können Sie sich das Radtourennetz Elbe-Elster mit Knotenpunktwegweisung herunterladen.

Aktuelles zu Corona

Wir möchten Sie über die aktuelle Situation informieren und auf einen neuen Service hinweisen. 

Natur geniessen

Die Natur vor der Haustür geniessen - hier finden Sie gesammelte Informationen zur Natur in Elbe-Elster.

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
1 von 7next
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Ab 1. Dezember bis vorerst 21. Dezember werden private Treffen auf maximal fünf Menschen aus zwei Haushalten beschränkt – nicht mitgezählt werden Kinder unter 14 Jahren. Bisher durften bis zu zehn Menschen aus zwei Haushalten zusammenkommen.

> weitere Informationen
Neu: Der COVID-Postleitzahlen-Check

Finden Sie heraus, ob Ihr Wohnort ein Corona-Hotspot ist - Immer aktuell informiert: Bevor Sie Ihre Reise buchen, erfahren Sie mit unserem Schnellcheck, ob Ihr Wohnort bereits in einem Risikogebiet liegt. Geben Sie einfach die Postleitzahl Ihres Wohnsitzes in die Eingabemaske auf der unten verlinkten Webseite ein. 

 

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 23next
Gemalte Landschaft - Die Kunst der australischen Aborigines aus Ntaria (01.12.2020 - 01.12.2021)

Gemalte Landschaft – Die Kunst der australischen Aborigines aus Ntaria

In Hermannsburg, einer kleinen Missionsstation 115 km südwestlich von Alice Springs, entstand das erste Zentrum moderner Ureinwohnerkunst in Australien. Das Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde präsentiert die Sammlung der Hermannsburger Künstler aus dem Bestand des GRASSI-Museums für Völkerkunde Leipzig. Die Künstler, die zur ethnischen
Gruppe der Aranda gehören, zeigen in 20 kleinformatigen Landschaftsbildern die enge Verbundenheit zu ihrem Land. Die Acryl-und Aquarell-Arbeiten werden ergänzt durch Fotografien, die die Landschaft rund um Hermannsburg darstellen, sowie Bücher und Keramiken.

> weitere Informationen
Elbe-Elster unterm Hakenkreuz - Sachzeugen erzählen (01.12.2020)

WECHSELNDE ORTE IM LANDKREIS
2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 75. Mal. Eine übergreifende Betrachtung
der Zeit vor dem 8. Mai 1945 gibt es für das Gebiet des heutigen Landkreises Elbe-Elster noch nicht, jedoch lokale Bemühungen, den Alltag unterm Hakenkreuz aufzuarbeiten.
Der Museumsverbund Elbe -Elster nimmt in Kooperation mit der BücherKammer Herzberg das Erinnerungsjahr 2020 zum Anlass,Depotfunde und Sammlungsstücke zum Dritten Reich vorzustellen. Als Wanderausstellung konzipiert, wird die kleine Schau in Mühlberg, Bad Liebenwerda, Doberlug, Finsterwalde und Herzberg präsentiert.

Ausstellungsorte
23. 11. – 03. 01. 21 Bürgerzentrum Herzberg

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de