Sie befinden sich hier: Startseite
Elbe-Elster-Land-Wetter

Wetter in EEL

wolkig

wolkig

Heute Wind | Regen
min 7°C
max 13°C
Stärke: 3Bft
aus Nordwest
Regen20%

Herzlich Willkommen im Elbe-Elster-Land

Radler am Elsterdamm

Unternehmen Sie einen Ausflug oder eine Reise in das Elbe-Elster-Land. Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Kulturschatz Sucher die kulturellen Schätze der Region oder entspannen Sie in schöner Natur. Alle Angebote und Preise erhalten Sie unter dem jeweiligen Thema. 

Imagefilm "Mit dem Rad durch das Elbe-Elster-Land"

Kulturschatz-Sucher

Heute gemeinsam das Gestern entdecken - Fragen unserer Kulturgeschichte gilt es, mithilfe des Kulturschatz-Suchers zu ergründen.

Geniessertouren

Unter dem Motto "Reisen, schlemmen und entdecken" laden viele neue Erlebnistouren durch Elbe-Elster ein.

E-Bike-Verleih Elbe-Elster

Vermietung von Elektofahrrädern für Groß und Klein, Kindersitze, Fahrradanhänger für Kinder und Fahrradhelme.
aktuelle-news
1 von 25next
Überregionaler Wettbewerb um den „Förderpreis Gebrüder Graun“

Das Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster und die Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ laden vom 2. bis 4. November zum inzwischen 8. Internationalen Wettbewerb um den Gebrüder-Graun-Preis ein, der in dieser Form einmalig ist.

> weitere Informationen
Ausstellung "Viele Wege führen nach Wittenbergl" im Museum Mühlberg 1547 - 24.03. - 31.10.2018

Kaiser Karl V. und sein Tross in Mühlberg und Mitteldeutschland 1546/47: Im Sommer 1546 rüstete mit Kaiser Karl V. der mächtigste Herrscher seiner Zeit zum Kampf gegen die protestantischen Reichsfürsten um Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen und Landgraf Philipp von Hessen. Die heute als Schmaslkaldischer Krieg bekannte Auseinandersetzung war der erste Religionskrieg auf deutschem Boden.

> weitere Informationen
veranstaltungen
1 von 51next
Kolochau: FINISSAGE DER AUSSTELLUNG PhilosophischePerspektiven (20.10.2018)

FINISSAGE DER AUSSTELLUNG PhilosophischePerspektiven (ab 18:00 Uhr)

19.00 Uhr
Ein Experiment zur "Gedankenfotografie":

Die Besucher können an dem Experiment "Gedankenfotografie" teilnehmen - so, wie es Louis Darget 1890 praktizierte. Es wird dabei unter Anleitung von Hans-Peter Klie der Versuch unternommen, die gedankliche Vorstellung eines Bildes oder Objektes abzubilden, auf das sich die einzelnen Teilnehmer während des Experiments für einige Minuten konzentrieren. Das Experiment findet in einem abgedunkelten Raum statt. Mit Hilfe der Apparatur "Pensée Fixe", die schon Teil der Ausstellung war, wird das Gedankenbild auf einem fotografischen Film festgehalten. Im Anschluss an die Finissage wird das persönliche Gedankenbild den Teilnehmern jeweils als digitale Datei per E-Mail zugeschickt und kann ausgedruckt werden.

Für die Teilnahme an diesem Experiment ist wegen der Vorbereitung eine verbindliche Voranmeldung bis zum 16.10.2018 an: klieart@gmx.de notwendig.

> weitere Informationen
Debüt-Konzert der Kreismusikschule "Gebrüder Graun" (20.10.2018)

Die "Stiftung Schlösser und Gärten der Mark" lädt am 20. Oktober 2018, um 16.00 Uhr, ins Schloss Doberlug ein zum Debüt-Konzert. Junge Talente der Kreismusikschule "Gebrüder Graun" musizieren dort bei freiem Eintritt. Es wird um Spenden gebeten.
Die im Umfeld der Kreismusikschule gelegenen Herrenhäuser und Schlösser verschaffen jungen Menschen Auftrittsmöglichkeiten, und gleichzeitig erfüllt junges zukunftsgewandtes Leben die traditionsreichen Baudenkmäler des Landes.
Im Schloss Doberlug erklingen Werke der Barockzeit, Romantik und Stücke angereichert mit Elementen des Jazz. Die aufspielenden Instrumente sind Klavier, Gitarre und Posaune, unter anderem vorgetragen von Jugend-musiziert-Preisträgern. Mit besonderem Interesse darf man gespannt sein, wie sich ein neunjähriges Zwillingspaar in der Besetzung Klavier und Posaune auf den aktuellen Wettbewerb Jugend musiziert vorbereitet.
Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit an einer Führung durchs Schloss teilzunehmen.

Eintritt frei - Spenden erbeten!

> weitere Informationen
Weitere Informationen

Kulturelle Highlights entdecken
Lernen Sie historische Städte sowie Sehenswürdigkeiten kennen oder entspannen Sie in schöner Natur. Ein faszinierendes Ausflugsziel auf den Spuren der Industriekultur ist das Besucherbergwerk in Lichterfeld. Die Förderbrücke F60 kann dort besichtigt werden und bietet aus 74 Metern Höhe beeindruckende Ausblicke in die Ferne. Auch Veranstaltungen finden im Besucherbergwerk statt. Vor der Kulisse der Förderbrücke F60 hinterlassen diese gewaltigen Eindruck.

Ziele und Möglichkeiten für Naturfreunde
Neben Sportarten wie Angeln oder Schwimmen ist das Fahrradfahren besonders beliebt bei Besuchern der Region. Ob Radtouren entlang der Elbe oder auf festen Routen, wie dem Fürst Pückler Radweg – die flache, abwechslungsreiche Landschaft macht das Radfahren zum Erlebnis.

Entspannung pur in Bad Liebenwerdas Therme
Eine große Auswahl an gemütlichen Pensionen oder Hotels in Bad Liebenwerda und Umgebung steht den Urlaubern zur Verfügung. Wer einmal komplett vom Alltag abschalten möchte, der kann dies besonders gut in Bad Liebenwerdas Lausitztherme Wonnemar oder im Sommer an den Badeseen der Region.

hintergrundbild
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. | Schlossplatz 1 | 03253 Doberlug-Kirchhain | Tel.: 035322 6888516 | Fax: 035322 6888518 | E-Mail: info@elbe-elster-land.de